AstronomieFoto: Nasa/JPL/Hubble

Astronomie

Seit jeher ist der Mensch fasziniert vom Blick in den Himmel. Schon frühzeitig wollten Forscher wissen, wie Sterne und Planeten entstanden sind, wie sie sich entwickeln. Und ob auf fremden Himmelskörpern Leben existiert. Lesen Sie hier aktuelle Beiträge zu diesem Thema.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Mehr Beiträge zur Astronomie
  • 12.07.2018 15:33 UhrForscher entdecken extragalaktische NeutrinoquelleDie scheuen Zeugen kosmischer Katastrophen

    Zum ersten Mal haben Forscher mit Hilfe des IceCube-Detektors am Südpol die Herkunft eines hochenergetischen Neutrinos aus einer fernen Galaxie ermittelt - im Sternbild Orion. Von Sascha Karberg mehr

    So stellen sich die Forscher des Deutschen Elektronen-Synchrotron in Zeuthen den Blazar, ein supermassives Schwarzes Loch, vor, von dem wohl das Neutrino stammt, dass der Detektor "IceCube" im Südpol-Eis im September 2017 registriert hat.
  • 14.06.2018 21:04 UhrTeilchenbeschleuniger des CernDie größte Maschine der Welt bekommt ein Update

    Dunkle Materie und dunkle Energie sind noch immer große Rätsel. Um das zu ändern, wird nun der Large Hadron Collider (LHC) aufgerüstet. Von Alexander Mäder mehr

    Hochleistungselektromagnet für das Update des Teilchenbeschleunigers LHC, genannt HL-LHC, am Cern bei Genf.
  • 10.06.2018 15:17 UhrGalaktische MasseSo "schwer" wie 960 Milliarden Sonnen

    Ein schon uralter TV-Spot für einen Schokoriegel suggeriert, dass die Milchstraße ziemlich leicht ist. Doch die Werbe-Industrie hat auch hier gelogen, wie eine neue Studie von Astrophysikern jetzt belegt. mehr

    Drei Ströme über der Milchstraße sind Rückstände kannibalisierter Galaxien und Sternencluster. Sie helfen bei der Massebestimmung unserer Heimatgalaxie.
  • 17.05.2018 10:38 UhrAstronomieDie Mütter aller Sonnen

    Weit weg heißt uralt. In einer mehr als 13 Milliarden Lichtjahre entfernten Galaxie haben Astronomen jetzt Spuren der ersten Sterne gefunden. mehr

    Rot steht für Sauerstoff. Er ist die Spur von Sternen in einer fernen Galaxie.
  • US-Ortschaft verzichtet auf Elektrogeräte - für die Wissenschaft Abspielen US-Ortschaft verzichtet auf Elektrogeräte - für die Wissenschaft
  • Eiskaltes Bad zur Wintersonnenwende in der Antarktis Abspielen Eiskaltes Bad zur Wintersonnenwende in der Antarktis
  • Geheimnis um ehemals verschollenes U-Boot bald gelüftet? Abspielen Geheimnis um ehemals verschollenes U-Boot bald gelüftet?
  • 'Mars'-Mission im Oman Abspielen 'Mars'-Mission im Oman
  • Zufallsentdeckung: Ein Glas, das sich selbst repariert Abspielen Zufallsentdeckung: Ein Glas, das sich selbst repariert
  • Sensationelle erste Beobachtung der Fusion von Neutronensternen Abspielen Sensationelle erste Beobachtung der Fusion von Neutronensternen
  • Asteroid in Hausgröße passiert die Erde Abspielen Asteroid in Hausgröße passiert die Erde
  • Saturnsonde 'Cassini' schweigt für immer Abspielen Saturnsonde 'Cassini' schweigt für immer
  • Röntgenblitze der Superlative für Blick in den Nano-Kosmos Abspielen Röntgenblitze der Superlative für Blick in den Nano-Kosmos
  • Trump bestaunt die Sonnenfinsternis – zunächst ohne Brille Abspielen Trump bestaunt die Sonnenfinsternis – zunächst ohne Brille
  • USA fiebern der totalen Sonnenfinsternis entgegen Abspielen USA fiebern der totalen Sonnenfinsternis entgegen
  • Seltenes Haarnasenwombat kriecht aus Beutel Abspielen Seltenes Haarnasenwombat kriecht aus Beutel
  • Kakadus mit Rhythmusgefühl Abspielen Kakadus mit Rhythmusgefühl
  • Kampf dem Lärm in New York Abspielen Kampf dem Lärm in New York
  • Mensch ist weitaus älter als gedacht Abspielen Mensch ist weitaus älter als gedacht

Aktuelle Beiträge aus dem Ressort Wissen

Beiträge zum Thema Raumfahrt