AtomkraftFoto: ddp

Atomkraft

Die Atomenergie ist fast überall auf der Welt ein Streitthema, mal mehr mal weniger. Die Nuklearkatastrophen in Fukushima (Japan) und Tschernobyl (Ukraine) zeigen die Risiken. Deutschland plant den Atomausstieg: bis 2022 soll das letzte Kernkraftwerk vom Netz gehen. Das Erbe des Atomzeitalters wirkt noch lange in die Zukunft: Deutschland sucht ein Endlager.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Mehr Beiträge zur Atomkraft
  • 13.01.2019 17:35 UhrSuche nach Atom-EndlagerImmer mehr Wasser in der Asse

    Im früheren Salzbergwerk Asse lagern mehr als 100.000 Fässer mit radioaktiven und chemischen Abfällen. Eindringendes Wasser setzt ihnen immer mehr zu. Von Reimar Paul mehr

    Wasser dringt in die Kammern der Asse ein.
  • 02.12.2018 13:58 UhrProteste gegen Macrons EnergiepolitikEin sehr französischer Reflex

    In Frankreich eskaliert der Konflikt um die Energiepolitik von Macron. Doch verlaufen die Fronten wirklich so, wie die "Gelbwesten" behaupten? Eine Kolumne. Von Pascale Hugues mehr

    Demonstranten mit französischer Fahne in Paris
  • 29.11.2018 21:15 UhrAtommüllBayern blockiert Endlagersuche

    CSU und Freier Wähler schließen ein Atommüll-Endlager im Freistaat aus. Auch andere Bundesländer mauern. Von Reimar Paul mehr

    Könnte auch in Bayern sein... Gelbe X-Buchstaben aus Holz als Protest gegen Atommüll-Endlager in Niedersachsen.
  • 27.11.2018 23:09 UhrFrankreichMacron geht auf "Gelbwesten" zu – neue Proteste drohen

    UpdateFrankreichs Staatschef verteidigt seine Energiepolitik, verspricht aber einen Korrekturmechanismus für Spritpreise. Für Ruhe sorgt das nicht. Von Albrecht Meier mehr

    Frankreichs Präsident Emmanuel Macron

Nuklearkatastrophen

Lesen Sie aktuelle Beiträge zu

Umfrage

Wie stehen Sie zur Energiewende?

Ratgeber Strom
Steckdose mit Steckern

Warum ist der Strom so teuer? Wie kann ich Geld sparen? Wo finde ich einen günstigen Anbieter?

Diese und weitere Artikel zum Thema Strom finden Sie auf unserem Ratgeberportal.