Ein Schüler schreibt das Wort Integration an die Tafel.Foto: dpa

Integration

Deutschland steht als Einwanderungsland vor der Herausforderung, die Potenziale einer sich stetig pluralisierenden Gesellschaft voll und ganz auszunutzen. Es gibt große Chancen, aber auch Probleme: Eine Hürde ist die Beseitigung der bestehenden Ungleichheit bei Schul- und Hochschulabschlüssen zwischen Menschen mit und ohne Migrationshintergrund. Lesen Sie hier mehr zum Thema Integration.

Alles zum Thema

Mehr zum Thema Integration
  • 04.04.2019 10:58 UhrDokumentarfilm „Im Land meiner Kinder“Post von Olaf Scholz

    Deutscher werden: Darío Aguirres Dokumentarfilm „Im Land meiner Kinder“ ist eine ironische Reflektion über Zugehörigkeit und Identität. Von Esther Buss mehr

    Eingebürgert. Der Regisseur und seine Urkunde.
  • 31.03.2019 12:39 UhrHandwerk18.000 Flüchtlinge in Ausbildung

    Nie war der Boden goldener: Dem deutschen Handwerk geht es prächtig. Doch es fehlen Fachkräfte an allen Ecken und Enden. Von Alfons Frese mehr

    Bester Laune. Handwerkspräsident Wollseifer (links) und Bundeswirtschaftsminister Altmaier bei der Internationalen Handwerksmesse.
  • 05.02.2019 16:45 UhrAhmad MansourIslam-Experte sieht „Generation Allah“ aufwachsen

    Vermeintlicher "Klartext zur Integration": Psychologe Ahmad Mansour hat eine Streitschrift zur deutschen Integrationspolitik verfasst. Von Werner van Bebber mehr

    Verfassungspatriot. Ahmad Mansour kam vor 13 Jahren nach Deutschland.
  • 29.01.2019 16:08 UhrArbeitsmarktintegrationGeflüchtete Frauen sollen stärker am Arbeitsleben teilnehmen

    Regierung und Arbeitsagentur wollen Integration geflüchteter Frauen stärken. Bei der Jobbörse für Geflüchtete zeigen sich Probleme. Von Annette Kögel mehr

    Familie als Hauptjob. Arbeit soll tradierte Rollenbilder aufbrechen - so wollen es Bundesregierung und Bundesagentur für Arbeit in Bezug auf geflüchtete Frauen.

Umfrage

Klaus Wowereit wird nun auch ein Buch über Integration veröffentlichen. Wird er damit Erfolg haben?

  • '40 Jahre für Integration': Merkel zeigt sich selbstkritisch Abspielen '40 Jahre für Integration': Merkel zeigt sich selbstkritisch
  • Erdogan wirbt in Köln für 'gleichberechtigte Integration' Abspielen Erdogan wirbt in Köln für 'gleichberechtigte Integration'
  • Maas nimmt Özil in Schutz Abspielen Maas nimmt Özil in Schutz
  • 'Großer Stern des Sports' geht an Behinderten-Klettergruppe Abspielen 'Großer Stern des Sports' geht an Behinderten-Klettergruppe
  • Bedroht durch Trump, vereint durch Fußball Abspielen Bedroht durch Trump, vereint durch Fußball
  • Erdogan und Doppelpass – Stimmen aus der Türkischen Gemeinde Abspielen Erdogan und Doppelpass – Stimmen aus der Türkischen Gemeinde
  • Balance-Akt Integration Abspielen Balance-Akt Integration
  • Balance-Akt Integration Abspielen Balance-Akt Integration
  • Mehr als Sport: Kricket als Integrationshilfe für Flüchtlinge Abspielen Mehr als Sport: Kricket als Integrationshilfe für Flüchtlinge
  • Flüchtlinge beim Bund: Soldaten bilden Syrer aus Abspielen Flüchtlinge beim Bund: Soldaten bilden Syrer aus
  • De Maizière äußert sich zu Burkini-Verbot in Frankreich Abspielen De Maizière äußert sich zu Burkini-Verbot in Frankreich
  • Cricket-'Paradies' für afghanische Flüchtlinge in Essen Abspielen Cricket-'Paradies' für afghanische Flüchtlinge in Essen
  • Bayerns Justizminister erklärt Flüchtlingen Deutschland Abspielen Bayerns Justizminister erklärt Flüchtlingen Deutschland
  • Integration am Herd: Flüchtlinge kochen mit Berlinern Abspielen Integration am Herd: Flüchtlinge kochen mit Berlinern
  • Boxen für Integration: Wegner trainiert Flüchtlinge Abspielen Boxen für Integration: Wegner trainiert Flüchtlinge
Über Flüchtlinge wird viel berichtet, sie selbst kommen aber deutlich weniger zu Wort. Der Tagesspiegel hat diese Perspektive für einen Tag umgekehrt. Die Zeitung, die am Samstag den 15. Oktober erscheint, ist maßgeblich von geflüchteten Journalisten gestaltet worden. Hier ein Gruppenbild der Exil-Journalisten im Newsroom des Tagesspiegels.

#jetztschreibenwir


Viel wird über Geflüchtete und Migranten berichtet. Aber wo kommen sie selbst zu Wort?

Die große Sonderausgabe des Tagesspiegels kehrt die Perspektive um: Sie wird in weiten Teilen von geflüchteten Journalisten geschrieben und gestaltet. 

Die dabei entstandenen Texte, Informationen über die Autoren und Hintergrundberichte finden Sie auf unserer Themenseite.

Zur Themenseite

Aktuelle Beiträge zu Aydan Özoguz

Zum Thema: Inklusion