Fahrt frei.Foto: dpa

A100

Die A100 sollte mal ein Autobahnring werden, wenn sie groß ist. Alt ist die 1958 begonnene Autobahn zwar schon, zum Ring hat sie es nicht geschafft. Und so weit wird es auch wohl nicht mehr kommen. Die innerstädtische Straße verläuft nun mitten in Berlin und verbindet die Bezirke Mitte, Neukölln, Tempelhof-Schöneberg und Charlottenburg-Wilmersdorf. Lesen Sie hier alle Beiträge zur A100.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Mehr Beiträge zur A100
  • 25.05.2018 21:12 UhrAutoverkehr in der HauptstadtBerliner Ring wird am Wochenende voll gesperrt

    Wegen eines Brückenabrisses bei Mühlenbeck wird die A10 zwischen den Anschlussstellen Mühlenbeck und Autobahndreieck Pankow in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Von Marion Kaufmann mehr

    Schlechte Nachrichten für alle Autofahrer: Die A10 wird am Wochenende zwischen Mühlenbeck und Pankow komplett gesperrt.
  • 15.05.2018 10:43 UhrTödliche Unfälle und ihre FolgenMit voller Wucht

    Ein brennendes Auto auf der Stadtautobahn, Sirenen, Verzweiflung. Statistisch gesehen verändert jeder Unfall mit Todesfolge das Leben von 113 Menschen. Manche für immer. Von Sebastian Leber mehr

    Der Unfallort ist bis spät in die Nacht gesperrt.
  • 13.05.2018 15:11 UhrBerlin-CharlottenburgFDP schlägt Deckel für Teile der Berliner Stadtautobahn vor

    Hamburg macht’s, München plant’s – und Berlin? Der A100-Trog am Berliner ICC könnte überbaut werden. Vorteil: viel City-Grün. Nachteil: immense Kosten. Von Thomas Loy mehr

    Deckel drauf? Der Trog der A100 am ICC.
  • 03.05.2018 20:23 UhrStadtautobahn in Berlin-CharlottenburgErsatzbau für Rudolf-Wissell-Brücke soll 200 Millionen Euro kosten

    UpdateDer marode Abschnitt der A 100 muss weichen, für den Neubau suchte man europaweit nach Ideen. Jetzt präsentiert Verkehrssenatorin Regine Günther die Pläne. Von Klaus Kurpjuweit mehr

    So sollen die neuen A100-Brücken aussehen. Die Arbeiten sind schwierig: „Hier gibt es alles, was Bauen eigentlich verhindert“, sagt der Bauchef – und meint: ICE-Gleise, die Schleuse Charlottenburg, Hochspannungsleitungen, Kleingärten.

Umfrage

Die Berliner CDU erwägt, die Stadtautobahn A100 bis zur Frankfurter Allee auszubauen. Was halten Sie davon?

Mehr Beiträge zu Autobahnen