windkraft_hpFoto: ddp

Energiewende

Zwei große Ziele sollen mit der Energiewende erreicht werden: Klimaschutz und der Ausstieg aus der Atomenergie. Bis 2050 sollen erneuerbare Energien wie Wind- oder Solarstrom fast die gesamte Stromversorgung in Deutschland gewährleisten. Lesen Sie aktuelle Beiträge zur Energiewende.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Mehr Beiträge zur Energiewende
  • 11.06.2018 00:00 UhrTreffen der EU-EnergieministerBeim Klimaschutz gilt: Je ehrgeiziger, desto besser

    Der Kampf gegen den Klimawandel kann Migrationsursachen beseitigen – die Bundesregierung sollte ihn auf EU-Ebene entschlossen vorantreiben. Ein Kommentar. Von Susanne Ehlerding mehr

    Mindestens 30 Prozent der Energie sollen bis 2030 durch höhere Energieeffizienz gespart werden.
  • 01.06.2018 11:33 UhrPorträt Gunnar GroeblerSchwedisch statt Mandarin

    Als Deutscher zog Gunnar Groebler in den Vattenfall-Vorstand in Stockholm ein. Dort ist er der Mann für die Energiewende. Von Jens Tartler mehr

    Gunnar Groebler ist Vattenfall-Vorstand für erneuerbare Energien
  • 17.04.2018 12:49 UhrEnergiewendeAltmaier gegen schnellen Kohleausstieg

    UpdateBundeswirtschaftsminister Altmaier will die Kohleverstromung halbieren – aber erst bis 2030. Einen zügigeren Kohleausstieg lehnt er ab. Von Nora Marie Zaremba mehr

    Windräder drehen sich im Licht der untergehenden Sonne bei Vasbeck, Hessen.
  • 16.04.2018 15:56 UhrEnergieforschungEin Riesen-Akku für Sonne und Wind

    Chemie-Professorin Christina Roth forscht zur Batterie der Zukunft. Die ist nichts für Elektroautos – könnte aber erneuerbaren Energien endgültig zum Durchbruch verhelfen. Von Dennis Yücel mehr

    Auch wenn mal nichts weht: Der Durchbruch von Öko-Strom hängt von der Leistungsfähigkeit der Speichertechnologien ab.
  • 28.03.2018 17:01 Uhr400 Haushalte betroffenStromausfall in Schöneberg nach Glasfaserkabel-Arbeiten

    Beim Verlegen von Glasfaserkabeln an der Motzstraße wurden Stromkabel in der Erde beschädigt. Hunderte Haushalte waren am Nachmittag ohne Strom. Von Sophie Krause mehr

    Der Viktoria-Luise-Platz in Schöneberg.
  • 27.03.2018 18:56 UhrKohle-Kommission der GrokoEinstieg in den Ausstieg

    Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier will mit Berufung und Beratungen der Kommission zum Kohleausstieg bis zum Sommer starten. Von Jens Tartler, Nora Marie Zaremba mehr

    Schluss mit der Kohle-Energie - Umweltverbände wie Greenpeace fordern Eile; die Bundesregierung hat die Arbeitsplätze im Blick und will deshalb nur einen langfristigen Rückzug.
  • 22.03.2018 19:46 UhrGerichtsurteilRichter schützen Rendite der Stromnetzbetreiber

    Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat entschieden: Die Bundesnetzagentur darf die Renditen für Stromnetzbetreiber nicht einfach kürzen. Strom wird also kaum billiger werden. Von Jakob Schlandt mehr

    Strommasten und Windräder, hier aufgenommen nahe Peitz in Brandenburg: Die Investitionen in den Ausbau wird von der Bundesnetzagentur überwacht, sogar die Höhen der Renditen müssen von ihr genehmigt werden. Ein Gericht zeigte der Behörde nun aber Grenzen auf.
  • 12.03.2018 10:20 UhrInnogy-Deal von RWE und Eon Stromkonzerne flüchten in die Neuordnung

    RWE und Eon teilen Stromerzeugung und -vertrieb auf, statt zu konkurrieren. Das zeigt den Bedeutungsverlust der Konzerne in der ökologischen Neuorientierung der Gesellschaft. Ein Kommentar. Von Jakob Schlandt mehr

    Innogy-Deal von RWE und Eon: Stromkonzerne flüchten in die Neuordnung
  • 09.03.2018 15:59 UhrArgentinien sucht EnergiewendepartnerVorbild Brandenburg

    Argentinien will mehr Wind- und Sonnenenergie, sagt Argentiniens neuer Botschafter in Berlin: Brandenburg ist für Edgardo Malaroda ein nachahmenswertes Modell. Von Michael Schmidt mehr

    Brandenburgische Windenergie interessiert auch den Argentinischen Botschafter.

Ihr tägliches Entscheider-Briefing von der größten Energie- und Klimaredaktion der Hauptstadt:

• Exklusive Nachrichten und Analysen, Personalien, Gesetze und Förderprogramme.

• Für Politik, Wirtschaft und Wissenschaft.

Jetzt kostenlos & unverbindlich testen!

Wöchentlicher Monitoring- & Analysebericht zur Energiepolitik:

• Bildet den komplexen Diskussionsprozess in der Politik ab.

• Gibt Ihnen die Sicherheit, keine relevanten politischen Entscheidungen zu verpassen.

Jetzt kostenlos & unverbindlich testen!

Umfrage

Wie stehen Sie zur Energiewende?

Ratgeber Strom
Steckdose mit Steckern

Warum ist der Strom so teuer? Wie kann ich Geld sparen? Wo finde ich einen günstigen Anbieter?

Diese und weitere Artikel zum Thema Strom finden Sie auf unserem Ratgeberportal.

Umfrage

Wie "öko" sind Sie? Sind Sie bereit für die Energiewende tiefer in die Tasche zu greifen?