DDR-Autokennzeichen. Objekt aus der Ausstellung "Fokus DDR", die bis zum 25. November im Deutschen Historischen Museum in Berlin zu sehen ist.Foto: Deutsches Historisches Museum

DDR

Viele denken bei der DDR an Ampelmännchen, Trabbi und Zetti-Schokolade; sie steht aber vor allem für Junge Pioniere, Stasi und Berliner Mauer. Wie war das Leben? Welche politische Bedeutung hatte die Deutsche Demokratische Republik? Und was lernen wir aus der Spaltung? Die Aufarbeitung der DDR-Geschichte ist nicht beendet. Lesen Sie hier Berichte und Kommentare zum Thema DDR.

Aktuelle Beiträge

Mehr Beiträge zum Thema DDR
  • 17.06.2020 12:55 Uhr67 Jahre nach dem DDR-AufstandDarf Politik am 17. Juni in einem alten SED-Gebäude tagen?

    Am 17. Juni 1953 wurde der DDR-Volksaufstand niedergeschlagen. Dass der Bezirk heute im Haus des „Neuen Deutschland“ tagt, verbietet sich, findet unser Autor. Von Bernd Matthies mehr

    Am 17. Juni 1953 demonstrieren Berliner mit wehenden Fahnen gegen die DDR-Verhältnisse.
  • 15.06.2020 22:54 Uhr„Berlin, ick gehe“Noch einmal mit Oma in die Sonne

    Als Sängerin begeisterte Henriette Münch ihre Zuschauer, als Kummerkasten ihre Enkel. Selbst ihr Grabstein bekam eine Hauptrolle. Unsere Autorin nimmt Abschied. Von Constanze Nauhaus mehr

    "Wir beede, wa?" Oma und Enkelin 2002 in Berlin
  • 10.06.2020 13:48 UhrProfiklubs aus dem Osten in AbstiegsnotDynamo Dresden heißt die Hoffnung

    Fast alle Klubs aus dem Osten sind in Abstiegsgefahr. Die Vereinigung im Profifußball hat immer noch nicht stattgefunden. Ein Kommentar. Von Claus Vetter mehr

    Dank nach oben. Dresdens Simon Makienok Christoffersen freut sich über sein Tor zum 1:1 gegen Fürth.
  • 01.06.2020 15:16 UhrNachruf auf "Speiche"Er war die Blueslegende aus Prenzlauer Berg

    In der DDR spielte er Bass bei Monokel, später führte er lange "Speiches Rock- und Blueskneipe", nach ihm benannt. Nun ist Jörg Schütze gestorben. Von Robert Ide mehr

    Bassist "Speiche" (vorne rechts) und seine Band Monokel, die in der DDR berühmt war.
4. November 1989 auf dem Ostberliner Alexanderplatz: Größte Demo in 40 Jahren DDR

In diesem Jahr jähren sich die friedliche Revolution in der DDR und der Mauerfall in Berlin zum 30. Mal. Der Tagesspiegel will dabei neue Geschichten suchen und erzählen – gemeinsam mit Ihnen.

Machen Sie mit!

Denn viele, auch kleine Erinnerungen aus dieser Zeit sind zu berührend, um nicht erzählt zu werden.

Mehr Informationen dazu erfahren Sie auf der Themenseite 30 Jahre Revolution und Mauerfall.

Zur Themenseite

Umfrage

Würden Sie die DDR als „Unrechtsstaat“ bezeichnen?

  • "Die Fluchttunnel hielten selten länger als zwei Tage" Abspielen "Die Fluchttunnel hielten selten länger als zwei Tage"
  • Homosexuelle in der DDR – Als Lesben und Schwule die Staatsmacht herausforderten Abspielen Homosexuelle in der DDR – Als Lesben und Schwule die Staatsmacht herausforderten
  • Pompeo: China und Russland ähneln der DDR Abspielen Pompeo: China und Russland ähneln der DDR
  • Handy-App zeigt Berlin zu Zeiten des Mauerfalls Abspielen Handy-App zeigt Berlin zu Zeiten des Mauerfalls
  • Berlin-Touristen lieben die Mauer Abspielen Berlin-Touristen lieben die Mauer
  • Berlins Bürgermeister: Einsatz für Freiheit so wichtig wie vor 30 Jahren Abspielen Berlins Bürgermeister: Einsatz für Freiheit so wichtig wie vor 30 Jahren
  • Stasi-Unterlagen: Ein Puzzle mit Abermillionen Teilen Abspielen Stasi-Unterlagen: Ein Puzzle mit Abermillionen Teilen
  • DDR-Staatsfeind: Boris Franzke grub sieben Fluchttunnel Abspielen DDR-Staatsfeind: Boris Franzke grub sieben Fluchttunnel
  • Grünes Band des Lebens im früheren DDR-Todesstreifen Abspielen Grünes Band des Lebens im früheren DDR-Todesstreifen
  • Gauck über den 'schönsten Satz der deutschen Politikgeschichte' Abspielen Gauck über den 'schönsten Satz der deutschen Politikgeschichte'
  • Montagsdemos: Anfang vom Ende der DDR Abspielen Montagsdemos: Anfang vom Ende der DDR
  • Alltag in der DDR wird durch neues Filmarchiv lebendig Abspielen Alltag in der DDR wird durch neues Filmarchiv lebendig
  • 3D-Zeitreise in die DDR Abspielen 3D-Zeitreise in die DDR
  • Erschossen und vergessen: DDR-Grenzopfer in Bulgarien Abspielen Erschossen und vergessen: DDR-Grenzopfer in Bulgarien
  • Radikalisierung im Osten – Was ist in den letzten 30 Jahren schiefgelaufen? Abspielen Radikalisierung im Osten – Was ist in den letzten 30 Jahren schiefgelaufen?