Auf der Straße. Steigende Mieten und der zunehmende Druck auf dem Wohnungsmarkt werden zur sozialpolitischen Herausforderung – und rufen Proteste hervor, wie am vergangenen Sonnabend in Berlin, Hamburg und Freiburg.Foto: dpa/Gambarini

Mieten

Der Wohnungsmarkt in Berlin ist hart umkämpft. Die Mieten steigen kontinuierlich, die sozialen Spannungen nehmen zu. Lesen Sie hier alle Beiträge zur aktuellen Wohnungssituation in Berlin.

Nachrichten rund ums Thema Mieten

Weitere Beiträge zum Thema
  • 04.12.2018 07:28 UhrLeute-Newsletter am DienstagGründen, Bauen, Abreißen

    Unsere Newsletter kommen dienstags wie immer aus Tempelhof-Schöneberg, Marzahn-Hellersdorf und Spandau. Hier einige Themen. Von André Görke, Sigrid Kneist, Ingo Salmen mehr

    Historische Dorf- und Hochhaus-Ansicht von Berlin-Marzahn.
  • 30.11.2018 13:32 UhrDragoner-Areal in KreuzbergBaustadtrat Schmidt bremst beim Wohnungsbau

    Der Bezirk setzt auf eine "sensible Weiterentwicklung". Ein konkreter Plan für die Nutzung des fast fünf Hektar großen Areals ist das noch nicht. Von Paul F. Duwe mehr

    Von einer Neubebauung ist das Dragoner-Areal in Kreuzberg noch weit entfernt.
  • 29.11.2018 22:12 UhrSchutz vor extremen MieterhöhungenBundestag beschließt Veränderung der Mietpreisbremse

    Mieter werden ab Januar besser vor extremen Mieterhöhungen geschützt: Der Bundestag beschloss am Donnerstagabend eine entsprechende Gesetzesänderung. mehr

    Bunte Sonnenschirme leuchten in der Mittagssonne auf Balkons eines Mehrfamilienhauses in Brandenburg.
  • 28.11.2018 07:44 UhrStadtentwicklungBausenatorin: Schulen kommen vor Wohnungen

    UpdateSenatorin Katrin Lompscher (Linke) räumt dem Schulbau in Berlin Priorität ein. In einer lebenswerten Stadt brauche es auch soziale Infrastruktur. Von Christian Hönicke mehr

    In Berlin mangelt es an Schulplätzen.
  • 27.11.2018 11:48 UhrReform der GrundsteuerScheinheilige FDP

    Mit der neuen Grundsteuer können Mieten steigen. Das beklagt ausgerechnet die Vermieterpartei FDP. Aber es gäbe da Lösungen. Ein Kommentar Von Albert Funk mehr

    Grundsteuerreform kann für manche teurer werden.
  • 26.11.2018 22:27 UhrWert statt FlächeWie Olaf Scholz die Grundsteuer reformieren will

    Der Bundesfinanzminister hat endlich seinen Plan für eine Grundsteuerreform vorgelegt. Er setzt bei der Bewertung auch bei der Nettokaltmiete an. Von Albert Funk mehr

    Olaf Scholz.
  • 26.11.2018 09:52 UhrNach Kritik des BundesverfassungsgerichtsOlaf Scholz legt neues Grundsteuer-Konzept vor

    UpdateFinanzminister Scholz hat eine Reform der Grundsteuer vorgeschlagen, vor der viele gewarnt haben: Er will jede Wohnung und Immobilie einzeln berechnen lassen. mehr

    Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD).
  • 25.11.2018 14:27 UhrSerie "Mieterfragen"Beeinträchtigungen durch Ferienwohnungen im Haus

    Mieter berichten von ihren Erfahrungen mit Vermietern, Experten geben Tipps. Diesmal: Was tun, wenn immer mehr Ferienwohnungen im Haus Einzug halten? mehr

    Viele Wohnungen in Berlin wurden zu Ferienwohnungen umfunktioniert.
  • 24.11.2018 12:36 UhrBerlin-NeuköllnKiezkneipe "Syndikat" enttarnt Immobilienriesen

    UpdateEin Neuköllner Kollektiv erreicht nach Kündigung die Hausbesitzer nicht. Dafür findet es Briefkastenfirmen und eine Familie mit tausenden Immobilieneinheiten. Von Madlen Haarbach, Laura Hofmann mehr

    Ratgeber gegen Verdrängung an einer Hauswand im Neuköllner Schillerkiez.
  • 23.11.2018 11:52 UhrBerlin Friedrichshain-KreuzbergJahrelanger Streit um Dragoner-Areal wahrscheinlich

    Der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg lädt zur öffentlichen Debatte. Investor Arne Piepgras hofft derweil auf einen Vergleich mit dem Bund. Von Reinhart Bünger mehr

    „Blick auf die Kunsthalle.“ So könnte das Dragoner-Areal aussehen, wenn Investor Arne Piepgras zum Zuge kommt.
  • 23.11.2018 10:52 Uhr#WemgehörtBerlin in Charlottenburg-WilmersdorfDie Sorge vor dem Ausverkauf der Innenstadt

    Wie umgehen mit Geldwäsche im Immobiliensektor, explodierenden Bodenpreisen und fehlenden Mietwohnungen? Ein Veranstaltungsbericht. Von Ruth Ciesinger mehr

    Die Villa Grisebach in der Fasanenstraße in Berlin-Charlottenburg. In dem Auktionshaus wohnt zwar niemand, prächtige Altbauten wie diese sind aber auch begehrte Investitionsobjekte im Bezirk.

Umfrage

Die Mietpreise in Berlin steigen immer weiter. Wie bewerten Sie diese Entwicklung?

Umfrage

Wohin führen ihrer Meinung nach höhere Mieten und Gentrifizierung?

Gentrifizierung - aktuelle Beiträge

Newsletter

Was sind die Themen des Tages? Worüber informieren wir, was analysieren wir? Die Tagesspiegel-Redaktion präsentiert Ihnen ab sofort täglich unsere persönlich ausgewählten Leseempfehlungen.

Hier den neuen Newsletter abonnieren.