Auf der Straße. Steigende Mieten und der zunehmende Druck auf dem Wohnungsmarkt werden zur sozialpolitischen Herausforderung – und rufen Proteste hervor, wie am vergangenen Sonnabend in Berlin, Hamburg und Freiburg.Foto: dpa/Gambarini

Mieten

Der Wohnungsmarkt in Berlin ist hart umkämpft. Die Mieten steigen kontinuierlich, die sozialen Spannungen nehmen zu. Lesen Sie hier alle Beiträge zur aktuellen Wohnungssituation in Berlin.

Nachrichten rund ums Thema Mieten

Weitere Beiträge zum Thema
  • 14.06.2019 17:43 UhrBig Apple als VorbildNew York beschließt den Mietendeckel

    Was in Berlin diskutiert wird, ist in New York schon passiert: Die Stadt hat die Mieten konsequent gedeckelt. Wie ist es dazu gekommen? Von Aziza Kasumov mehr

    Häuser in New York.
  • 14.06.2019 12:35 Uhr„Auflagen, die Transparenz schaffen“Merkel spricht über die Mietkrise – und bleibt wolkig

    Auf dem deutschen Mietertag sprach sich die Kanzlerin für rechtliche Auflagen gegen Mietwucher aus. Die Regierung überprüfe außerdem die Mietpreisbremse. mehr

    Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel (CDU) spricht beim Deutschen Mietertag.
  • 14.06.2019 09:53 UhrSPD-Interimschef Schäfer-Gümbel„Den Grünen ist die soziale Frage schnurzegal“

    Wie geht es weiter mit der SPD? Thorsten Schäfer-Gümbel verlangt von der Partei Optimismus – und wirft Grünen und AfD Vereinfachung vor. Ein Interview. Von Stephan Haselberger, Georg Ismar, Hans Monath mehr

    Will die SPD nur bis zum 1. Oktober kommissarisch führen: Thorsten Schäfer-Gümbel am 3. Juni im Willy-Brandt-Haus.
  • 14.06.2019 08:24 UhrVonovia und Deutsche WohnenWie sich der Mietendeckel auf Aktienkurse auswirkt

    Die Börsenkurse der großen Immobilienkonzerne schwanken heftig. Das liegt nicht zuletzt an der Wohnungspolitik des Berliner Senats. Von Ralf Schönball mehr

    Was wird aus der Rendite, wenn die Mieten fünf Jahre nicht steigen?
  • 14.06.2019 06:48 UhrNach Berliner MietmoratoriumSPD-Spitze will bundesweit die Mieten deckeln

    Die Sozialdemokraten schließen sich der Linkspartei an: Für fünf Jahre sollen Mietpreise in gefragten Gegenden nicht steigen dürfen. Von Georg Ismar, Stephan Haselberger, Hans Monath mehr

    Schön und teuer: ein Wohnhaus im Hamburger Stadtteil Eppendorf. Sollen auch hier die Mieten gedeckelt werden?
  • 13.06.2019 10:50 UhrBerlins Senat plant MietendeckelDie rot-rot-grünen Verschlimmbesserer

    Mit seinem Mietendeckel wollte der Berliner Senat endlich liefern und ganz nah bei den Menschen sein. Das Ergebnis? Steigende Mieten. Ein Kommentar. Von Malte Lehming mehr

    Altbauten und Neubauten in der Oranienburger Straße in Berlin-Mitte. Die Kuppel der Synagoge ist zu sehen.
  • 13.06.2019 08:27 Uhr„Dann fliegt uns der Topf um die Ohren“Experten bei SPD und Grünen warnen vor Mietendeckel

    In der rot-rot-grünen Koalition von Berlin wachsen die Zweifel an der Begrenzung von Mieten. Immer mehr Fachleute sprechen sich dagegen aus. Von Ralf Schönball mehr

    Innerhalb der Berliner Regierungskoalition wächst die Kritik am Mietendeckel.
  • 12.06.2019 19:11 UhrWohnungspolitik des SenatsZweifel bei SPD und Grünen am Mietendeckel

    Berlins rot-rot-grüner Senat will am 18. Juni den Mietendeckel beschließen. Doch in der Koalition sind nicht alle von dem Vorhaben überzeugt. Von Ralf Schönball mehr

    Alte Miete, neue Miete: Derartige Steigerungen soll der Mietendeckel in den kommenden Jahren verhindern.
  • 12.06.2019 08:29 Uhr„Zerstörung des sozialen Mietengefüges“ Genossenschaften warnen vor Mietendeckel

    In Berlin bieten Genossenschaften 90.000 günstige Wohnungen an. Ausgerechnet sie protestieren scharf gegen den geplanten Mietendeckel. Von Ralf Schönball mehr

    Steigende Mieten setzen immer mehr Berliner unter Druck. Wohnraum entsteht, wie hier an der Heidestraße in Mitte, zu wenig und zu langsam.
  • 11.06.2019 17:47 UhrStreit um bezahlbares WohnenExperten befürchten Rechts-Chaos beim Mietendeckel

    Die Linke fordert ein bundesweites Miet-Moratorium. Experten warnen vor einer „anhaltenden eklatanten Rechtsunsicherheit“. Von Ralf Schönball mehr

    Demonstranten der Partei Die Linke.
  • 11.06.2019 06:18 UhrTrotz Erfolgs vor GerichtVermieter in Berlin-Moabit lässt Familie nicht zurück in ihre Wohnung

    Nach einem Wasserschaden kündigte ein Vermieter einer Familie. Diese wehrte sich vor Gericht. Sie hatte Erfolg – doch der Vermieter sperrte sie aus. Von Fatina Keilani mehr

    Aufgrund eines Wasserschadens hatte der Vermieter Angst vor Schimmel und forderte die Familie zum Verlassen der Wohnung auf.

Umfrage

Die Mietpreise in Berlin steigen immer weiter. Wie bewerten Sie diese Entwicklung?

Umfrage

Wohin führen ihrer Meinung nach höhere Mieten und Gentrifizierung?

Gentrifizierung - aktuelle Beiträge

Newsletter

Was sind die Themen des Tages? Worüber informieren wir, was analysieren wir? Die Tagesspiegel-Redaktion präsentiert Ihnen ab sofort täglich unsere persönlich ausgewählten Leseempfehlungen.

Hier den neuen Newsletter abonnieren.