Unschön: Radfahren in Berlin kann gefährlich werden.Foto: Alexander Heinl/dpa

Fahrrad und Verkehr in Berlin

Im Schnitt verbringt jeder Berliner täglich etwa 70 Minuten im Verkehr und legt dabei etwa drei Wege zurück - entweder per Rad, Auto, mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuß. Hier finden Sie aktuelle Beiträge und Hintergründe zu den Themen Fahrrad und Verkehr.

Weitere Beiträge zum Thema
  • 15.01.2019 18:56 UhrBerliner Bürgermeister teilt ausMüller kritisiert BVG-Chefin und Verkehrssenatorin

    Michael Müller hat am Dienstag in der Senatssitzung die schwierige Situation im öffentlichen Nahverkehr angesprochen. Von Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Er ist unzufrieden mit der BVG und seiner Verkehrssenatorin, Michael Müller (SPD), Regierender Bürgermeister von Berlin.
  • 15.01.2019 17:00 UhrLeute-NewsletterDie Ostbahn fehlt im Milliardenprogramm "i2030"

    Die Strecke der RB26 bis ins polnische Gorzow soll zweigleisig ausgebaut werden, fordert die regionale Wirtschaft. Aber im Plan der Bahn fehlt sie. Von Ingo Salmen mehr

    Nichts geht mehr. Der Streik der Lokführer ist zwar beendet, aber der Verkehr auf den Schienen läuft nur langsam an.
  • 15.01.2019 16:55 UhrLeute-NewsletterExtrem volle Züge: "Ich muss hier raus, ich kriege Platzangst"

    Die S-Bahn fährt nicht, also müssen alle in die Regionalbahn - eine Zumutung! Ein Erlebnisbericht aus dem neuen Spandau-Newsletter. Von André Görke mehr

    Volle Züge überall.
  • 15.01.2019 14:50 UhrWettbewerb in Berlin-BrandenburgDeutsche Bahn verliert wichtigste Linie RE1

    UpdateDer RE1 verbindet die Uni-Städte Potsdam, Berlin, Frankfurt (Oder) - sie ist die wichtigste Linie der Bahn. Doch die Züge stellt bald ein anderes Unternehmen. Von Jörn Hasselmann mehr

    Ein Zug der RE1 auf der Berliner Stadtbahn
  • 15.01.2019 10:38 UhrNamenswechsel BVG-Sprecherin Petra Reetz heißt jetzt Frau Nelken

    Die wohl bekannteste Berliner Pressesprecherin hat einen neuen Namen. Petra Reetz von der BVG ist ab sofort Petra Nelken. Von Jörn Hasselmann mehr

    Petra Reetz von der BVG heißt jetzt Petra Nelken
  • 15.01.2019 09:41 UhrLeute-NewsletterÜber Schlaglöcher und Risse zum Krankenhaus

    Die Rettungswagen erreichen das Charité-Klinikum Benjamin Franklin nur über die marode Klingsorstraße. 2022 könnte die Fahrbahn saniert werden - frühestens. Von Boris Buchholz mehr

    Auf der Steglitzer Klingsorstraße reiht sich Schlagloch an Schlagriss; ab 2022 könnte saniert werden.
  • 14.01.2019 10:34 UhrBerlin und BrandenburgGewaltiges Investitionsprogramm für den Bahnverkehr

    Die erste Neubaustrecke ist entschieden. Doch es gibt weitere Bahn-Projekte in Berlin und Brandenburg. Der Name: „i2030“. Es geht um Milliarden. Ein Überblick. Von Jörn Hasselmann mehr

    Eine S-Bahn der Linie 5 im Bahnhof Friedrichstraße in Berlin auf das Einsteigen der Fahrgäste.
  • 13.01.2019 19:27 UhrMartenstein über die BVGNichtfahrmetropole Berlin

    Die BVG führt eine Statistik über die "Zahl der nicht gefahrenen Kilometer". Was sich aus dem Nichts machen lässt. Von Harald Martenstein mehr

    Eine Straßenbahn wird in der Tram-Werkstatt im BVG-Betriebshof Lichtenberg gewartet.

Zwei Monate lang haben 100 Radfahrer in Berlin gemessen, wie eng sie von Autos überholt werden.

Die Ergebnisse haben wir in 20 Grafiken für Sie aufbereitet.

Mehr Informationen
  • Warnung vor neuem unwetterartigem Schneefall Abspielen Warnung vor neuem unwetterartigem Schneefall
  • Elon Musk katapultiert Reisende durch Hyperloop-Röhren Abspielen Elon Musk katapultiert Reisende durch Hyperloop-Röhren
  • Highspeed-Rohrpost für Menschen: Test für Hyperloop-Tunnel Abspielen Highspeed-Rohrpost für Menschen: Test für Hyperloop-Tunnel
  • Nach Warnstreiks weiter Störungen im Bahnverkehr Abspielen Nach Warnstreiks weiter Störungen im Bahnverkehr
  • Gewerkschaft EVG plant vorerst keine neuen Bahnstreiks Abspielen Gewerkschaft EVG plant vorerst keine neuen Bahnstreiks
  • Warnstreiks bei der Deutschen Bahn: bundesweites Verkehrschaos Abspielen Warnstreiks bei der Deutschen Bahn: bundesweites Verkehrschaos
  • Bahn stellt wegen Streiks bundesweit den Fernverkehr ein Abspielen Bahn stellt wegen Streiks bundesweit den Fernverkehr ein
  • Auto-Rückstau in Fußgängerfurt bei grüner Fußgängerampel, Schulkinder und Eltern müssen sich zwischen Autos durchschlängeln. Abspielen Rücksichtslose Autofahrer an der Ampelkreuzung
  • Vorsicht Kängurus: Dürre in Australien bringt mehr Wildunfälle Abspielen Vorsicht Kängurus: Dürre in Australien bringt mehr Wildunfälle
  • Längste Meeresbrücke der Welt in China eröffnet Abspielen Längste Meeresbrücke der Welt in China eröffnet
  • Zug rast in Menschenmenge: Dutzende Tote in Indien Abspielen Zug rast in Menschenmenge: Dutzende Tote in Indien
  • Drohen Diesel-Fahrverbote in Berlin? Abspielen Drohen Diesel-Fahrverbote in Berlin?
  • Schusssichere Panzer-Pkw boomen in Brasilien Abspielen Schusssichere Panzer-Pkw boomen in Brasilien
  • Kampf gegen Schlaglöcher auf den Straßen von Mumbai Abspielen Kampf gegen Schlaglöcher auf den Straßen von Mumbai
  • Streiks bei Ryanair am 28. September Abspielen Streiks bei Ryanair am 28. September

Carsharing gilt als Verkehrskonzept der Zukunft, in Berlin wächst das Angebot rasant. Die einen macht die neue Ich-Mobilität glücklich, andere reich, manche wütend. Begegnungen mit Pionieren und Kritikern - und eine Datenanalyse mit vielen interaktiven Grafiken. 

Mehrfahrgelegenheit – 
ein Projekt von MEHR BERLIN

Ferrari

Private Angebote durchstöbern:

Hier geht's zum Automarkt.