Unschön: Radfahren in Berlin kann gefährlich werden.Foto: Alexander Heinl/dpa

Fahrrad und Verkehr in Berlin

Im Schnitt verbringt jeder Berliner täglich etwa 70 Minuten im Verkehr und legt dabei etwa drei Wege zurück - entweder per Rad, Auto, mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuß. Hier finden Sie aktuelle Beiträge und Hintergründe zu den Themen Fahrrad und Verkehr.

Weitere Beiträge zum Thema
  • 22.05.2019 10:09 UhrÄrger am BahnhofDer große Frust ums Fahrradparkhaus

    Kein Platz, nirgends. 600 Fahrräder parken am Bahnhof Spandau. Zwei Standorte fürs Parkhaus wurden geprüft. Jetzt die ernüchternde Antwort des Senats. Von André Görke mehr

    Sommeralltag am Bahnhof Spandau.
  • 22.05.2019 09:14 UhrMillionen-ProjektAm Spree-Radweg geht's voran - mit einer Einschränkung

    Seit den 80ern wird die Strecke von Charlottenburg nach Spandau geplant. Das Projekt ist zäh. Jetzt gibt es Neuigkeiten. Von André Görke mehr

    Hier geht's lang.
  • 22.05.2019 08:59 Uhr50.000 Autos täglichAls noch Tempo 70 auf der Heerstraße galt

    Sie ist die wichtigste Straße zwischen Charlottenburg und Spandau - und hat eine Technik, die oft rumzickt. Hier die Historie dazu. Nicht lachen! Von André Görke mehr

    Die ominöse Spurwechselanlage aus den 70ern.
  • 22.05.2019 08:47 UhrDauer-BaustelleDie U-Bahn hält ab 16 Uhr wieder an der Bismarckstraße

    Auch das ist der Checkpoint: Service für den Tag. Heute ist die Straße des 17. Juni dicht, die Landsberger ist eine Staufalle. Aber es gibt auch Gutes. mehr

    Dauerbaustelle.
  • 22.05.2019 07:20 UhrSicherheit von KindernWo sind gefährliche Schulwege in Marzahn-Hellersdorf?

    Fehlende Ampeln und Zebrastreifen, rücksichtslose Autofahrer: Leser melden Missstände auf den Straßen. Eltern und Schüler wollen konkrete Lösungen erarbeiten. Von Ingo Salmen mehr

    Wohl kaum Tempo 30 ist dieser Wagen in Biesdorf gefahren.
  • 21.05.2019 09:28 UhrInfoveranstaltungen mit Peter BuchnerChef der Berliner S-Bahn stellt sich den Fragen der Fahrgäste

    Die S-Bahn geht wieder auf Tour: Bei fünf Veranstaltungen an Bahnhöfen antwortet deren Chef Peter Buchner auf Fragen und Kritik von Fahrgästen. Von Jörn Hasselmann mehr

    S-Bahn-Chef Peter Buchner (l.) im Gespräch mit einem Fahrgast.
  • 21.05.2019 08:00 UhrPolitischer Checkpoint-Comic"Drive Now und Car-to-Go sind aber dabei, oder?"

    Jeden Morgen im neuen Checkpoint: Der Tagesspiegel-Comic von Naomi Fearn - diesmal mit BVG-Chefin Sigrid Nikutta. Von Naomi Fearn mehr

    Das erste Bild.
  • 21.05.2019 07:10 UhrIm Berliner TiergartenStraße des 17. Juni wird komplett gesperrt

    Überraschungen gibt es viele im "Checkpoint" - aber nicht jede will man erleben. Hier ist die Verkehrsvorschau, jeden Morgen. In Mitte steht der Firmenlauf an. mehr

    Blick auf den Tiergarten und die Straße des 17. Juni.
  • 21.05.2019 07:09 UhrNeues KonzeptSo soll's klappen mit der Fußgängerzone Friedrichstraße

    Die Friedrichstraße soll "Straße der Zukunft" sein. Geplant ist eine "Safety-Lane" und spezielle Taxi-Zonen. Das Konzept hier im Checkpoint. Von Laura Hofmann mehr

    Im Sommer wird das hier eine Fußgängerzone sein - temporär.
  • 21.05.2019 05:36 UhrLeute-Newsletter am DienstagGefährliche Schulwege wegen rücksichtsloser Autofahrer

    Verkehr, Bildung und noch viel mehr Themen: Unsere Newsletter kommen dienstags aus Marzahn-Hellersdorf, Spandau und Tempelhof-Schöneberg. Hier einige Schlagzeilen. Von André Görke, Judith Langowski, Ingo Salmen mehr

    Kinder schauen auf dem Weg zur Schule hinter geparkten Autos hervor.
  • 21.05.2019 05:36 UhrSicherheit, Nachhaltigkeit, RücksichtnahmeEs muss sich endlich was tun im Straßenverkehr

    Grüne Themen bestimmen die Agenda bis hin zur Europawahl. Dazu gehört der Verkehr, bei dem wir dringend neue Konzepte brauchen. Von Paul Lufter mehr

    Autos fahren im dichten Verkehr auf der Friedrichstraße.
  • 21.05.2019 05:36 UhrTauschen statt kaufenAutofreie Kieze am Tag des guten Lebens

    Drei Kieze in Wedding, Neukölln und Lichtenberg machen schon mit. Die ehrenamtliche Aktion "Tag des guten Lebens" nimmt Fahrt auf. Von Paul Lufter mehr

    Schriftzug "Car is over" auf Straßenasphalt.
  • 20.05.2019 18:27 UhrBündnis fordert drastische Strafen Falschparken soll mindestens 100 Euro kosten

    Eine Initiative von zwölf Verbänden will Falschparker härter bestrafen. In der Berliner Politik heißt es, dass vor allem mehr kontrolliert werden müsse. Von Stefan Jacobs mehr

    Haltlos. Die Beschäftigten der Ordnungsämter werden von Falschparkern häufig beschimpft, mitunter auch tätlich angegriffen.
  • 20.05.2019 15:04 UhrBerliner LuftfahrtChaos in Tegel

    Lange Schlangen in Tegel. Mehrere Passagiere berichteten über Twitter von chaotischen Szenen im Terminal C. Von Jörn Hasselmann mehr

    Chaos in Tegel, Montagmittag, 20. Mai 2019
  • 20.05.2019 13:57 UhrSchwerer Flixbus-Unfall auf A9Ein Toter und mehr als 70 Verletzte

    UpdateAuf der Autobahn bei Leipzig überschlägt sich ein aus Berlin kommender Flixbus. Ein Mensch stirbt, mehrere schweben in Lebensgefahr. War der Fahrer eingenickt? mehr

    Der schwer beschädigte Reisebus auf der Autobahn 9 bei Leipzig.
  • 20.05.2019 13:51 UhrHochburgen der FahrraddiebstähleDen Berlinern werden seltener Fahrräder geklaut

    Eine Studie zeigt: Weiterhin werden in Berlin sehr viele Fahrräder gestohlen - 2018 waren es aber nicht mehr ganz so viele wie noch im Jahr zuvor. Von Paul Lütge mehr

    Auch Fahrräder, die mit Schlössern gesichert sind, werden in Berlin häufig gestohlen.

Zwei Monate lang haben 100 Radfahrer in Berlin gemessen, wie eng sie von Autos überholt werden.

Die Ergebnisse haben wir in 20 Grafiken für Sie aufbereitet.

Mehr Informationen
  • Frankreich verbannt Elektro-Tretroller von Fußwegen Abspielen Frankreich verbannt Elektro-Tretroller von Fußwegen
  • Das sind Deutschlands fahrradfreundlichste Großstädte Abspielen Das sind Deutschlands fahrradfreundlichste Großstädte
  • Verkerschaos durch Sturmtief 'Eberhard' - ein Toter in NRW Abspielen Verkerschaos durch Sturmtief 'Eberhard' - ein Toter in NRW
  • Selbstfahrende Busse für Olympia-Besucher in Japan Abspielen Selbstfahrende Busse für Olympia-Besucher in Japan
  • Schneechaos hält Deutschland weiter fest im Griff Abspielen Schneechaos hält Deutschland weiter fest im Griff
  • Warnung vor neuem unwetterartigem Schneefall Abspielen Warnung vor neuem unwetterartigem Schneefall
  • Elon Musk katapultiert Reisende durch Hyperloop-Röhren Abspielen Elon Musk katapultiert Reisende durch Hyperloop-Röhren
  • Highspeed-Rohrpost für Menschen: Test für Hyperloop-Tunnel Abspielen Highspeed-Rohrpost für Menschen: Test für Hyperloop-Tunnel
  • Nach Warnstreiks weiter Störungen im Bahnverkehr Abspielen Nach Warnstreiks weiter Störungen im Bahnverkehr
  • Gewerkschaft EVG plant vorerst keine neuen Bahnstreiks Abspielen Gewerkschaft EVG plant vorerst keine neuen Bahnstreiks
  • Warnstreiks bei der Deutschen Bahn: bundesweites Verkehrschaos Abspielen Warnstreiks bei der Deutschen Bahn: bundesweites Verkehrschaos
  • Bahn stellt wegen Streiks bundesweit den Fernverkehr ein Abspielen Bahn stellt wegen Streiks bundesweit den Fernverkehr ein
  • Auto-Rückstau in Fußgängerfurt bei grüner Fußgängerampel, Schulkinder und Eltern müssen sich zwischen Autos durchschlängeln. Abspielen Rücksichtslose Autofahrer an der Ampelkreuzung
  • Vorsicht Kängurus: Dürre in Australien bringt mehr Wildunfälle Abspielen Vorsicht Kängurus: Dürre in Australien bringt mehr Wildunfälle
  • Längste Meeresbrücke der Welt in China eröffnet Abspielen Längste Meeresbrücke der Welt in China eröffnet

Carsharing gilt als Verkehrskonzept der Zukunft, in Berlin wächst das Angebot rasant. Die einen macht die neue Ich-Mobilität glücklich, andere reich, manche wütend. Begegnungen mit Pionieren und Kritikern - und eine Datenanalyse mit vielen interaktiven Grafiken. 

Mehrfahrgelegenheit – 
ein Projekt von MEHR BERLIN

Ferrari

Private Angebote durchstöbern:

Hier geht's zum Automarkt.