Ein US-Soldat zieht durch Afghanistan. Wie lange noch?Foto: AFP

Afghanistan

Die Islamische Republik Afghanistan wird beherrscht vom Terror der Taliban und Korruption. Trotz Einsätzen der Bundeswehr, die die Rückkehr von Terroristen in das Land verhindern sollten, gibt es beinahe täglich neue Anschläge mit Toten und Verletzten. Lesen Sie hier aktuelle Neuigkeiten zur politischen Situation in Afghanistan.

Die aktuellsten Beiträge zum Thema

Mehr Beiträge zum Thema Afghanistan
  • 01.01.2022 12:14 Uhr20.000 Afghanen könnten insgesamt kommen„Das Ortskräfteverfahren braucht ganz andere Maßstäbe“

    Die Bundesregierung will die Aufnahme Schutzbedürftiger aus Afghanistan beschleunigen. Hilfsorganisationen kritisieren die Zahl der Aufnahmezusagen. Von Matthias Jauch mehr

    Von den Taliban sind gerade die früheren Ortskräfte des Westens besonders bedroht.
  • 29.12.2021 16:07 UhrFast 600 Rechtsextreme per Haftbefehl gesuchtImmer mehr Neonazis tauchen unter

    Die Zahl der verschwundenen Rechtsextremisten wächst rapide. Viele Gesuchte setzen sich offenbar ins Ausland ab. Die Sicherheitsbehörden wirken überfordert. Von Frank Jansen mehr

    Teilnehmer einer rechtsextremen Kundgebung in Dortmund (Archivbild von 2010)
  • 29.12.2021 14:01 UhrVisavergabe „am laufenden Band“Deutschland erteilte mehr als 5.600 Visa für Ortskräfte aus Afghanistan

    Seit der Machtübernahme der Taliban haben deutsche Auslandsvertretungen tausende Visa für Menschen aus Afghanistan ausgestellt. Und die Zahl steigt weiter an. mehr

    Eine geflüchtete Familie aus Afghanistan
  • 28.12.2021 17:31 UhrDen Menschen in Not eine Bühne gebenDas Supersozialmodel

    Zohre Esmaeli floh als Kind vor der Taliban – und wurde auf dem Laufsteg der erste Weltstar aus Afghanistan. Mit ihrer Stiftung kümmert sie sich heute um erfolgreiche Inklusion. Von Annette Kögel mehr

    Bei Zohre Esmaeli läuft ein innerer Engagement-Turbo. Ständig kommen Anrufe von Hilfesuchenden.
  • 25.12.2021 09:34 UhrDeutlich mehr als im EU-SchnittAsylbewerberzahlen in Deutschland steigen um 33 Prozent

    Nachdem 2020 wegen der Pandemie weniger Asylbewerber in die EU kamen, gab es 2021 wieder mehr Anträge. Besonders viele Menschen wollten nach Deutschland. mehr

    Migranten gehen über das Gelände der Erstaufnahmeeinrichtung in Eisenhüttenstadt.
  • 23.12.2021 16:15 UhrBaerbock stellt Aktionsplan vor Deutschland will Evakuierung aus Afghanistan beschleunigen

    Außenministerin Baerbock fürchtet in Afghanistan die „größte humanitäre Katastrophe unserer Zeit“. 15.000 Menschen warteten auf die Ausreise nach Deutschland. mehr

    Bundesaußenministerin Annalena Baerbock (Grüne)

Die Afghanistan-Connection


Sie waren zusammen im Afghanistan-Einsatz. Jetzt sitzen sie auf entscheidenden Posten im Ministerium. Sie prägen das Bild, das sich die Ministerin macht. Sie bestimmen Ausrichtung, Struktur und Selbstverständnis der Truppe. Welche Folgen hat das für Deutschlands Sicherheit?
Eine Recherchekooperation des Tagesspiegels mit dem ARD-Magazin "Fakt".

Die Afghanistan-Connection

Umfrage

Die Bundeswehr zieht sich aus Afghanistan zurück. Wie beurteilen Sie den Einsatz?

Beiträge aus den Ressort Kultur

Weitere Beiträge aus den Ressort Medien