Schloss SanssouciFoto: dpa/ Ralf Hirschberger

Brandenburg

Brandenburg - Das Bundesland rund um Berlin hat viel zu bieten: Potsdam mit seinem Schloss Sanssouci, die Uckermark, das Westhavelland oder den Spreewald. Lesen Sie hier alle Beiträge aus der Region.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Mehr Beiträge über und aus Brandenburg
  • 07.05.2017 19:00 UhrSerie "Durch Luthers Brandenburg", Folge 1: Jüterbog"Unser Jesus entschwebt durchs Himmelfahrtsloch"

    Interview mit Jüterbogs Pfarrer Bernhard Gutsche über die mittelalterlichen Mysterienspiele in St. Nikolai, den Küster auf dem Dachboden und den Teufel auf der Arche Noah. Von Christoph Stollowsky mehr

    Die alten Mysterienspiele ähneln heutigen Fantasy-Stücken - es sind Erzählungen über den Kampf von Gut und Böse.
  • 09.05.2017 22:42 UhrSerie "Durch Luthers Brandenburg", Folge 2: Frankfurt (Oder)Die Bürger mochten's nicht so protzig

    Mächtig war einst die katholische Kirche in der Kaufmannsmetropole Frankfurt (Oder) - bis immer mehr Studenten Luthers Lehren folgten. Von Rolf Brockschmidt mehr

    Die Comicfiguren am Frankfurter Brunnenplatz gestaltete der Künstler Michael Fischer-Art. Im Hintergrund ragt der Turm der Marienkirche auf.
  • 12.05.2017 22:01 UhrSerie "Durch Luthers Brandenburg", Folge 3: Herzberg an der Schwarzen Elster Es war einmal ein Fegefeuer

    In Herzberg löste Martin Luther das Kloster auf, und Philipp Melanchthon verfasste seine richtungsweisende Schulordnung. Auch heute machen sie im Städtchen vieles richtig. Und tun eine Menge dafür, dass es sich schmuck und heiter präsentiert. Von Hella Kaiser mehr

    Aufgepasst! Ein Lehrer führt durchs Städtchen. In Wahrheit ist es Horst Gutsche, Vorsitzender der Herzberger Münzfreunde, ein heimatverbundenes Urgestein. Foto: Andreas Franke/LKEE
  • 17.05.2017 09:18 Uhr Serie "Durch Luthers Brandenburg, Folge 4: Brandenburg an der HavelNichts war mehr heilig

    Die Alt- und Neustadt von Brandenburg an der Havel waren Enklaven aufmüpfiger Bürger. Sogar eine Kirche räumten sie komplett aus. Es sind beeindruckende Gesichter der Reformation. Von Christoph Stollowsky mehr

    Einst Bollwerk des Klerus. Die Dominsel in Brandenburg an der Havel mit dem Dom St. Peter und Paul. Die Anhänger Roms schritten anfangs energisch gegen die „lutherischen Umtriebe“ in der Alt- und Neustadt ein, aber sie hatten keine Chance. Die idyllische Dominsel ist von der Havel und Kanälen umschlungen.
  • 21.03.2019 15:30 UhrSturmgewehr in BrandenburgWaffenarsenal bei Ex-Polizisten gefunden

    Erst spazierte ein Mann mit einem Kalaschnikow-Replikat durch Neuruppin. Nun wurde bei einem Ex-Beamten ein Waffenarsenal ausgehoben. Von Alexander Fröhlich mehr

    Die Zastava M70 ist ein jugoslawischer Nachbau einer russischen AK-47.
  • 21.03.2019 11:53 UhrVermisste Rebecca ReuschPolizeitaucher finden nichts im Wolziger See

    UpdateDie Mordkommission hat am Mittwoch ihre Suche nach Rebecca Reusch im Wolziger See fortgesetzt. Der Einsatz von Tauchern und Spezialtechnik blieb ohne Ergebnis. Von Alexander Fröhlich mehr

    Ein Polizeitaucher kommt aus dem Wasser des Storkower Sees nahe der Mündung in den Wolziger See im Landkreis Dahme-Spreewald.
  • 20.03.2019 17:26 UhrHeizöl als Diesel verkauftBande hinterzieht 100 Millionen Euro Steuern

    Betrüger sollen im großen Stil Heizöl gekauft, entfärbt und in Polen als Diesel verkauft haben. Ermittler verhafteten vier Beschuldigte aus Berlin und Brandenburg. mehr

    Justizia.
  • 19.03.2019 16:15 UhrVermisste Rebecca ReuschSuche am Wolziger See und an der A12 beendet

    UpdateDie Mordkommission hat ihre Suche nach Rebecca auf dem Wolziger See und entlang der A12 bei Fürstenwalde für heute beendet. mehr

    Suche nach seit einem Monat vermissten Mädchen Rebecca am Wolziger See mit Boot und Leichenspürhund.
  • 19.03.2019 14:23 UhrImmobilien und TourismusBerlins Hotelmarkt wächst überdurchschnittlich

    Höhere Erlöse, steigende Übernachtungszahlen. Die große Nachfrage schafft Platz für neue Hybridangebote in der Branche. Von Jürgen Hoffmann mehr

    Ausgebucht. Berliner Hotels können derzeit nicht klagen.
  • 18.03.2019 15:28 UhrPolitisch motivierte Kriminalität Weniger linke, mehr rechte Straftaten in Brandenburg

    Die Zahl der politisch motivierten Gewaltdelikte in Brandenburg sank. Allerdings gibt es eine Ausnahme. Von Oliver von Riegen mehr

    PNN Rechte Gewalt

Mit den besten Ausflügen für jeden Freizeittyp.

Magazin bestellen E-Paper bestellen

Umfrage

Die Diskussion um eine "Länderehe" zwischen Berlin und Brandenburg flammt alle paar Jahre wieder auf. Sind Sie für eine Länderfusion?

  • 'Friedhof der Kuscheltiere': Letzte Ruhe für Waldi und Co Abspielen 'Friedhof der Kuscheltiere': Letzte Ruhe für Waldi und Co
  • Kohle verschlingt ein Dorf in Brandenburg Abspielen Kohle verschlingt ein Dorf in Brandenburg
  • CDU drückt vor Landtagswahlen bei Grundrente aufs Tempo Abspielen CDU drückt vor Landtagswahlen bei Grundrente aufs Tempo
  • Weber gemeinsamer Europawahl-Spitzenkandidat von CDU und CSU Abspielen Weber gemeinsamer Europawahl-Spitzenkandidat von CDU und CSU
  • Weber bittet Unterhaus um Zustimmung zu Brexit-Vertrag Abspielen Weber bittet Unterhaus um Zustimmung zu Brexit-Vertrag
  • Landarzt dringend gesucht Abspielen Landarzt dringend gesucht
  • Deniz Yücel kritisiert anstehenden Deutschland-Besuch Erdogans Abspielen Deniz Yücel kritisiert anstehenden Deutschland-Besuch Erdogans
  • In Brandenburg brennen noch hunderte Hektar Wald Abspielen In Brandenburg brennen noch hunderte Hektar Wald
  • Löscharbeiten in Brandenburg könnten Tage dauern Abspielen Löscharbeiten in Brandenburg könnten Tage dauern
  • Feuerwehr kämpft gegen Großbrand bei Berlin Abspielen Feuerwehr kämpft gegen Großbrand bei Berlin
  • Großbrand bei Berlin: Mehrere Dörfer evakuiert Abspielen Großbrand bei Berlin: Mehrere Dörfer evakuiert
  • Merkel: Zusammenarbeit mit Russland ist unerlässlich Abspielen Merkel: Zusammenarbeit mit Russland ist unerlässlich
  • Sensationsfund: 1000 Briefe an letzte deutsche Kaiserin Abspielen Sensationsfund: 1000 Briefe an letzte deutsche Kaiserin
  • Forscher warnen vor 'Heißzeit' auf der Erde Abspielen Forscher warnen vor 'Heißzeit' auf der Erde
  • Wetterdienst: Hitze dauert bis mindestens Mitte August Abspielen Wetterdienst: Hitze dauert bis mindestens Mitte August

Nachrichten aus Potsdam

Neuigkeiten aus der Uckermark