Schloss SanssouciFoto: dpa/ Ralf Hirschberger

Brandenburg

Brandenburg - Das Bundesland rund um Berlin hat viel zu bieten: Potsdam mit seinem Schloss Sanssouci, die Uckermark, das Westhavelland oder den Spreewald. Lesen Sie hier alle Beiträge aus der Region.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Mehr Beiträge über und aus Brandenburg
  • 09.04.2018 11:28 UhrRuppiner Genießertour365 Tage Grüne Woche

    Natur erkunden, Hofläden entdecken, frische Produkte probieren: Auf einer Genießertour durchs Ruppiner Land lässt sich vieles über Nachhaltigkeit lernen. Von Susanne Leimstoll mehr

    Weide und Weite. Glückliche Rinder vom Gut Hesterberg in Lichtenberg bei Neuruppin.
  • 04.04.2018 08:17 UhrOffroad-Touren in LichterfeldMit Allradantrieb durch den Tagebau

    Eine Brandenburger Agentur bietet Offroad-Touren auf Jeep und Quad durch frühere Tagebaue und Truppenübungsplätze. Unser Autor ist mitgefahren. Von Andreas Conrad mehr

    „Sind Sie schon mal Motorrad gefahren?“, fragt der Guide bei der Einweisung. „Vergessen Sie alles!“
  • 27.03.2018 15:29 UhrCraft-Bier aus BrandenburgEin Kessel Blondes

    Die Mark knüpft an alte Traditionen an. Bier-Rebellen und kleine Brauereien südlich von Berlin erobern die Szene. Auf der Brandenburger Bierstraße lohnt sich mancher Schluck. Von Ulrich Amling mehr

    Würzig. Wenn Braumeister Uwe Zech von der Spreewälder Privatbrauerei 1788 in Schlepzig den Sud kocht, erfüllt der Hopfenduft auch den Gastraum im Brauhaus.
  • 07.05.2017 17:46 UhrSerie "Durch Luthers Brandenburg", Folge 1: JüterbogFrommer Aufruhr gegen den "teuflischen Unfug"

    Die Bürger Jüterbogs schlugen sich schon früh auf die Seite der Reformation. Hinter den Stadttoren tobte der Glaubensstreit. Mönche schickten Spitzel in die Kirche. Geschichten und Eindrücke aus der Flämingstadt. Von Christoph Stollowsky mehr

    Romantisches Entree. Das Dammtor der teils noch gut erhaltenen Stadtbefestigung von Jüterbog.
  • 07.05.2017 19:00 UhrSerie "Durch Luthers Brandenburg", Folge 1: Jüterbog"Unser Jesus entschwebt durchs Himmelfahrtsloch"

    Interview mit Jüterbogs Pfarrer Bernhard Gutsche über die mittelalterlichen Mysterienspiele in St. Nikolai, den Küster auf dem Dachboden und den Teufel auf der Arche Noah. Von Christoph Stollowsky mehr

    Die alten Mysterienspiele ähneln heutigen Fantasy-Stücken - es sind Erzählungen über den Kampf von Gut und Böse.
  • 09.05.2017 22:42 UhrSerie "Durch Luthers Brandenburg", Folge 2: Frankfurt (Oder)Die Bürger mochten's nicht so protzig

    Mächtig war einst die katholische Kirche in der Kaufmannsmetropole Frankfurt (Oder) - bis immer mehr Studenten Luthers Lehren folgten. Von Rolf Brockschmidt mehr

    Die Comicfiguren am Frankfurter Brunnenplatz gestaltete der Künstler Michael Fischer-Art. Im Hintergrund ragt der Turm der Marienkirche auf.
  • 12.05.2017 22:01 UhrSerie "Durch Luthers Brandenburg", Folge 3: Herzberg an der Schwarzen Elster Es war einmal ein Fegefeuer

    In Herzberg löste Martin Luther das Kloster auf, und Philipp Melanchthon verfasste seine richtungsweisende Schulordnung. Auch heute machen sie im Städtchen vieles richtig. Und tun eine Menge dafür, dass es sich schmuck und heiter präsentiert. Von Hella Kaiser mehr

    Aufgepasst! Ein Lehrer führt durchs Städtchen. In Wahrheit ist es Horst Gutsche, Vorsitzender der Herzberger Münzfreunde, ein heimatverbundenes Urgestein. Foto: Andreas Franke/LKEE
  • 17.05.2017 09:18 Uhr Serie "Durch Luthers Brandenburg, Folge 4: Brandenburg an der HavelNichts war mehr heilig

    Die Alt- und Neustadt von Brandenburg an der Havel waren Enklaven aufmüpfiger Bürger. Sogar eine Kirche räumten sie komplett aus. Es sind beeindruckende Gesichter der Reformation. Von Christoph Stollowsky mehr

    Einst Bollwerk des Klerus. Die Dominsel in Brandenburg an der Havel mit dem Dom St. Peter und Paul. Die Anhänger Roms schritten anfangs energisch gegen die „lutherischen Umtriebe“ in der Alt- und Neustadt ein, aber sie hatten keine Chance. Die idyllische Dominsel ist von der Havel und Kanälen umschlungen.
  • 25.09.2021 13:08 UhrCoronavirus in der Region67 Prozent der Berliner haben Erstimpfung – Inzidenzen sinken bei den Jüngeren

    Impfbusse starten ab Oktober + Corona-Neuinfektionen in Brandenburg auf stabilen Niveau + Der Corona-Newsblog Von Nicolas Lepartz, Saara von Alten mehr

    Eine Oberschülerin lässt sich in Berlin bei einer Impfaktion mit Moderna impfen.
  • 24.09.2021 19:50 UhrBER noch bis Februar Liquide 2022 geht dem Berliner Flughafen das Geld aus

    Die Finanzlage des Hauptstadtflughafens BER ist seit Jahren schwierig. Die Coronapandemie hat sie Situation verschärft. Von Thorsten Metzner mehr

    Aletta von Massenbach, zukünftige BER-Chefin, äußerte sich nach der Aufsichtsratssitzung zur finanziell schwierigen Lage des Flughafens.

Mit den besten Ausflügen für jeden Freizeittyp.

Magazin bestellen

Umfrage

Die Diskussion um eine "Länderehe" zwischen Berlin und Brandenburg flammt alle paar Jahre wieder auf. Sind Sie für eine Länderfusion?

  • 'Eine von uns': Templiner hoffen auf Ruheständlerin Merkel Abspielen 'Eine von uns': Templiner hoffen auf Ruheständlerin Merkel
  • 'Eine von uns': Templiner hoffen auf Ruheständlerin Merkel Abspielen 'Eine von uns': Templiner hoffen auf Ruheständlerin Merkel
  • Duell in Potsdam: Scholz und Baerbock kämpfen um denselben Wahlkreis Abspielen Duell in Potsdam: Scholz und Baerbock kämpfen um denselben Wahlkreis
  • Merkel pflanzt Linde in ihrer früheren Heimatstadt Templin Abspielen Merkel pflanzt Linde in ihrer früheren Heimatstadt Templin
  • Erstrunden-K.o. für Fürth: 'Hatten genügend Möglichkeiten' Abspielen Erstrunden-K.o. für Fürth: 'Hatten genügend Möglichkeiten'
  • Curtius meldet sich: DFB-Generalsekretär bietet Abschied an Abspielen Curtius meldet sich: DFB-Generalsekretär bietet Abschied an
  • Paukenschlag: DFB-Präsident Keller zum Rücktritt aufgefordert Abspielen Paukenschlag: DFB-Präsident Keller zum Rücktritt aufgefordert
  • DFB-Krisengipfel: Präsident Keller zum Rücktritt aufgefordert Abspielen DFB-Krisengipfel: Präsident Keller zum Rücktritt aufgefordert
  • Bluttat von Potsdam: Tatverdächtige in Psychiatrie eingewiesen Abspielen Bluttat von Potsdam: Tatverdächtige in Psychiatrie eingewiesen
  • Vierfachmord in Behinderteneinrichtung in Potsdam: Hintergründe unklar Abspielen Vierfachmord in Behinderteneinrichtung in Potsdam: Hintergründe unklar
  • BER-Flughafenchef Lütke-Daldrup räumt vorzeitig seinen Posten Abspielen BER-Flughafenchef Lütke-Daldrup räumt vorzeitig seinen Posten
  • Neue Großrazzia im Clan-Milieu in Berlin und Brandenburg Abspielen Neue Großrazzia im Clan-Milieu in Berlin und Brandenburg
  • Spitzen-Koch beglückt Patienten in Klinik in Brandenburg Abspielen Spitzen-Koch beglückt Patienten in Klinik in Brandenburg
  • Die U5 zwischen altem Osten und neuem Westen Abspielen Die U5 zwischen altem Osten und neuem Westen
  • Wer wagt, gewinnt: Roggen-Whisky aus dem Spreewald Abspielen Wer wagt, gewinnt: Roggen-Whisky aus dem Spreewald

Nachrichten aus Potsdam

Neuigkeiten aus der Uckermark