Twitter wird immer häufiger dazu benutzt, auf soziale Missstände aufmerksam zu machen.Foto: dpa

Twitter

Es hat sich noch nicht ausgezwitschert, der Kurznachrichtendienst Twitter ist immer noch auf Erfolgskurs. Hier halten Nutzer, zu denen auch Unternehmen, Prominenz und Politiker gehören, ihre Follower mit kurzen Nachrichten, auf dem Laufenden. Weltweit nutzen über 240 Millionen Personen den Service von Twitter. Lesen Sie hier aktuelle Beiträge rund ums Thema Twitter.

Aktuelle Artikel

Mehr Beiträge zu Twitter
  • 27.10.2018 17:09 UhrSoziale MedienWenn die Polizei Demofotos und Sexwitze twittert

    Die Polizeiinformationskanäle befinden sich in der Transformation zum Reportage- und Unterhaltungsmedium. Was nicht ganz unproblematisch ist. Ein Einspruch. Von Jost Müller-Neuhof mehr

    Schauen die nur oder fotografieren die auch? Polizeieinsatz bei einer Demonstration in Berlin.
  • 28.09.2018 09:48 UhrTwitternde PolitikerMehr Respekt für Probleme!

    Wer sich per Tweet zu komplexen Sachverhalten äußert, trägt zur Ansicht bei, Kurznachrichten an sich seien ein geeignetes Kommunikationsmittel dafür. Das sind sie aber nicht. Ein Kommentar. Von Ariane Bemmer mehr

    In der Kürze liegt die Würze: Twitter genehmigt 280 Zeichen.
  • 21.09.2018 15:03 UhrSocial-Media-Auftritt des InnenministersSeehofer: "Seien Sie nicht zurückhaltend"

    Bundesinnenminister Horst Seehofer steht nach der Beförderung Maaßens stark in der Kritik. Nun will er mit den Bürgern auf Twitter ins Gespräch kommen. Von Matthias Jauch mehr

    Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU).
  • 11.09.2018 19:23 UhrHorst Seehofer"Jetzt geht's los mit dem Twittern!"

    Horst Seehofer will sich im Dialog mit den Bürgern "der ganz modernen Methoden bedienen". Unter dem Kürzel "HS" twittert der Bundesinnenminister nun. Von Kai Portmann mehr

    Nun auch bei Twitter: Horst Seehofer auf einem Video des Innenministeriums
  • 07.09.2018 09:55 UhrUS-VerschwörungstheoretikerTwitter sperrt dauerhaft Account von Rechtspopulist Alex Jones

    Der US-Publizist Alex Jones vertritt krude Verschwörungstheorien und droht Journalisten mit Gewalt. Nun zieht auch Twitter die Konsequenz. mehr

    US-Rechtspopulist Alex Jones
  • 31.08.2018 17:20 UhrDie Entfremdung der First LadyMelania Trump: Die stille Radikale

    Immer häufiger brüskiert Melania Trump ihren Mann in aller Öffentlichkeit. Nun könnte sie für Präsident Donald Trump zur gefährlichen Gegnerin werden. Von Malte Lehming mehr

    Auf Distanz. Melania Trump ist seit 13 Jahren mit Donald Trump verheiratet.