Twitter wird immer häufiger dazu benutzt, auf soziale Missstände aufmerksam zu machen.Foto: dpa

Twitter

Es hat sich noch nicht ausgezwitschert, der Kurznachrichtendienst Twitter ist immer noch auf Erfolgskurs. Hier halten Nutzer, zu denen auch Unternehmen, Prominenz und Politiker gehören, ihre Follower mit kurzen Nachrichten, auf dem Laufenden. Weltweit nutzen über 240 Millionen Personen den Service von Twitter. Lesen Sie hier aktuelle Beiträge rund ums Thema Twitter.

Aktuelle Artikel

Mehr Beiträge zu Twitter
  • 30.06.2019 17:31 UhrEntschuldigungskultur auf TwitterNever ending sorry

    Vom Umgang mit Impulsen, Schuld und Entschuldigen in Zeiten von Twitter. Von Caroline Fetscher mehr

    Nach ihrer unangemessenen Äußerung entschuldigte sich Grünen-Vorsitzende Annalena Baerbock nachts auf Twitter.
  • 26.06.2019 23:53 UhrHetze im NetzWie Zivilcourage digital funktioniert

    Wie ist die Gesetzeslage, wie aussichtsreich ist eine Anzeige? Solidarisieren, archivieren, anzeigen – so kann jeder etwas gegen rechten Hass im Netz tun. Von Markus Lücker, Sebastian Christ mehr

    Ein Teilnehmer einer Demonstration hält ein Plakat mit der Aufschrift "Helfen statt Hetzen" in die Höhe (Symbolfoto).
  • 26.06.2019 15:01 UhrLiterarischer StreichSaša Stanišić schreibt heimlich Abi über seinen eigenen Roman

    Schriftsteller Saša Stanišić schmuggelte sich ins Hamburger Abitur. Der Schelm entlarvte sich auf Twitter selbst - und teilte ein paar witzige Beobachtungen. Von Gregor Dotzauer mehr

    Kleiner Coup. Schriftsteller Saša Stanišić ‏benutzte nach eigenen Angaben das Pseudonym Elisabeth von Bruck.
  • 12.06.2019 12:00 UhrNachrichtennutzung über soziale Medien steigtWenn Weltgeschehen, dann Instagram

    Nachrichten als Beifang beim Foto-Scrollen: Instagram ist für junge Erwachsene die wichtigste Informationsquelle, inzwischen sogar vor Facebook. Von Joachim Huber mehr

    Instagram bei jungen Leuten für Nachrichten wichtiger als Facebook
  • 08.06.2019 11:11 UhrKampagnen zur DesinformationEU bestätigt Manipulationsversuche vor Europawahl

    In mehreren EU-Staaten habe es subtile, maßgeschneiderte Aktionen gegeben, sagt EU-Sicherheitskommissar King. Er sieht die Internetkonzerne in der Pflicht. mehr

    EU-Sicherheitskommissar Julian King.
  • 05.06.2019 17:37 UhrRezo contra KlöcknerYoutuber teilt auf Twitter gegen die Landwirtschaftsministerin aus

    Auf dem Twitter-Account ihres Ministeriums gibt Klöckner dem Deutschland-Chef von Nestlé Raum für Eigenwerbung. Es hagelt Kritik - auch von Youtuber Rezo. Von Thorsten Mumme mehr

    Youtuber Rezo wirft Julia Klöckner Schleichwerbung vor.