Twitter wird immer häufiger dazu benutzt, auf soziale Missstände aufmerksam zu machen.Foto: dpa

Twitter

Es hat sich noch nicht ausgezwitschert, der Kurznachrichtendienst Twitter ist immer noch auf Erfolgskurs. Hier halten Nutzer, zu denen auch Unternehmen, Prominenz und Politiker gehören, ihre Follower mit kurzen Nachrichten, auf dem Laufenden. Weltweit nutzen über 240 Millionen Personen den Service von Twitter. Lesen Sie hier aktuelle Beiträge rund ums Thema Twitter.

Aktuelle Artikel

Mehr Beiträge zu Twitter
  • 12.02.2018 16:34 UhrTransfeindlichkeit im NetzDer Hass der Anderen

    Online wird er beschimpft und bedroht, nachdem er sich entscheidet, nicht mehr als Frau zu leben. Der Bericht eines Berliner Trans-Mannes, der sich nicht verstecken will. Von Linus Giese mehr

    Linus Giese lebt in Berlin und schreibt auf seinem Blog "Buzzaldrins Bücher" über Literatur und seine persönlichen Erfahrungen.
  • 08.02.2018 14:29 UhrZwölf Jahre nach GründungTwitter schreibt erstmals schwarze Zahlen

    Der Quartalsgewinn von 91 Millionen Dollar ist ein Meilenstein für Twitter: Bisher schrieb der Kurznachrichtendienst nur rote Zahlen. Aber die Zahl der Nutzer bewegt sich nicht von der Stelle.  mehr

    Anleger feiern Twitter: Die Aktie sprang im vorbörslichen US-Handel um fast ein Viertel hoch.
  • 30.01.2018 23:44 UhrTwitterSag’s breiter - von 140 auf 280 Zeichen

    Vor Kurzem erweiterte Twitter die Länge seiner Tweets auf 280 Zeichen. Wird die Kommunikation nicht schwafelig? Wem hat die Änderung genützt? Von Sophie Krause mehr

    Doppelt so viel Platz. Mit dem Ende des 140-Zeichen-Limits verliere Twitter sein Alleinstellungsmerkmal oder gar seine Existenzberechtigung, sagen Kritiker.
  • 09.01.2018 17:45 UhrVerspätungen auf der U-Bahn-Linie U6Stromengpass bei der BVG

    Hat die BVG ihre Stromrechnung nicht bezahlt? Ein "Stromengpass" führte am Dienstagnachmittag zur Geschwindigkeitsdrosslung auf der U6 und trug zur allgemeinen Erheiterung auf Twitter bei. Von Klaus Kurpjuweit mehr

    Die BVG nimmt den "Stromengpass" mit Humor.
  • 07.01.2018 16:30 UhrMEDIA LabWasser oder Benzin?

    Marlis Prinzing konstatiert, dass soziale Medien Gefühle wie Wut und Empörung zu einer klärenden Kraft für das Gemeinwohl machen können Von Marlis Prinzing mehr

    Die #MeToo-Bewegung wäre ohne die sozialen Medien überhaupt nicht möglich noch erfolgreich gewesen
  • 07.01.2018 09:29 UhrKältewelle in den USAWarum in Florida Leguane von den Bäumen fallen

    Eigentlich gehören sie gar nicht nach Florida. Deshalb kommen die Grünen Leguane mit der derzeitigen Kälte dort auch nicht besonders gut klar. Von Claudia Seiring mehr

    Ein schockgefrosteter grüner Leguan liegt in Boca Raton am Rande des Pools von Frank Cerabino.