Zupackend und strukturiert. Franziska Giffey, 36, hat sich als Bildungsstadträtin viel Respekt verschafft.Foto: Thilo Rückeis

Franziska Giffey

Franziska Giffey ist seit 2018 Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Zuvor war die SPD-Politikerin Bezirksbürgermeisterin des Berliner Bezirkes Neukölln. Aktuelle Beiträge zum Thema und Nachrichten gibt es hier.

Die neuesten Artikel zum Thema

Lesen Sie mehr zu Franziska Giffey
  • 20.02.2019 16:04 UhrLeute-NewsletterLukrativer Wohnungskauf: Wie Neuköllner Immobilien ins Ausland verkauft werden

    Die Firma Aspire umgeht bei ihren Verkäufen das Zweckentfremdungsverbot. Baustadtrat Biedermann fordert, dass die Gesetzeslücke geschlossen wird. Von Maria Kotsev mehr

    Neukölln-Aspire-Immobilien
  • 20.02.2019 08:37 UhrLeute-Newsletter am MittwochZauberkönig, Nachtigalplatz, Schäfersee

    Die Newsletter-Woche geht heute weiter mit Neukölln, Mitte und Reinickendorf. Hier einige Themen im Überblick. Von Gerd Appenzeller, Laura Hofmann, Maria Kotsev mehr

    Blick in den Laden "Zauberkönig".
  • 20.02.2019 08:27 UhrTreffpunkte, Razzien, TatorteWie der Staat gegen Berliner Clans vorgeht

    Ihre Reviere reichen längst über Neukölln hinaus. Jetzt schlägt der Staat gegen Berliner Clans zurück. Wie gefährlich sind sie wirklich? Von Hannes Heine mehr

    Clantrification: Immer öfter sichtet die Polizei Neuköllner Gangster auch in den Außenbezirken.
  • 19.02.2019 22:28 UhrWohnungsmarkt in BerlinBezirke kaufen mehr als 1000 Wohnungen

    Berlin zahlte von 2015 bis Ende Januar 2019 für das Vorkaufsrecht 213,6 Millionen. Die meisten Vorkaufsfälle gab es in Friedrichshain-Kreuzberg. Von Alexander Fröhlich mehr

    Bezirke kaufen mehr als 1000 Wohnungen