Hochschulen 

Hochschulen

Mehr als 400 Hochschulen gibt es in Deutschland, knapp 40 staatliche und private Hochschulen davon allein in Berlin. Dazu gehören die drei großen Universitäten - die Freie Universität, die Humboldt-Universität und die Technische Universität - und große Fachhochschulen wie die Beuth-Hochschule, die Hochschule für Technik und Wirtschaft und die Hochschule für Wirtschaft und Recht. Hier finden Sie alle Neuigkeiten aus den Hochschulen in Berlin genauso wie bundesweit und international.

Aktuelle Beiträge

Mehr Beiträge zum Thema Hochschulen
  • 12.09.2018 14:42 UhrLeute-NewsletterKomplexe Eiweißmoleküle unter der Lupe: Neuer Forschungsbau der FU

    41,15 Millionen Euro kostet das nachhaltig geplante "SupraFAB". Ab 2020 soll dort Grundlagenforschung betrieben werden - und zwar interdisziplinär. Von Boris Buchholz mehr

    Anfang September legten Freie Universität und Politik den Grundstein für den Forschungsneubau SupraFAB - 2020 soll er fertig sein.
  • 10.09.2018 17:33 UhrDer Lehrermangel und die FolgenGroßer Andrang im Lehrerstudium

    Volle Kurse, Raummangel: Angesichts der stark steigenden Studierendenzahlen im Lehrerstudium sorgen sich Berlins Unis um die Qualität Von Anja Kühne mehr

    Schnell in die Schule. Berlins Universitäten haben den Auftrag vom Land Berlin, die Zahl ihrer Absolventinnen und Absolventen im Lehramt zu verdoppeln.
  • 10.09.2018 17:17 UhrAusschreitungen in Chemnitz„Ein anderes Bild unserer Stadt zeigen“

    Gerd Strohmeier, der Rektor der TU Chemnitz, über die Ausschreitungen und was sie für die Uni bedeuten. Von Anja Kühne mehr

    Campus der TU Chemnitz. Die Hochschule hat einen hohen Anteil von ausländischen Studierenden.
  • 04.09.2018 16:30 UhrBuch "Hochschulreformen" von George TurnerZickzack-Kurs für die Universitäten

    Tagesspiegel-Kolumnist George Turner nimmt sich in seinem neuen Buch die Hochschulreformen vor. Diese würden einem Zickzack-Kurs gleichen: Vieles ist Wiederkehr in neuem Gewand. Von Anja Kühne mehr

    Viele Hochschulreformen erweisen sich als "Mode", schreibt Turner.

Weitere Beiträge aus dem Ressort Wissen