Binärcodes - die Grundbausteine der Digitalisierung erobern alle Lebensbereiche. Daraus ergeben sich immer neue, auch ethische Herausforderungen.Foto: Oliver Berg/dpa

Tagesspiegel Digitalisierung & KI

Was wäre unsere Welt ohne Digitalisierung? Die sogenannte Digitale Revolution hat mittlerweile nicht nur Bereiche wie Wirtschaft, Wissenschaft, Bildung und unsere Sozialstrukturen erschlossen, sondern ist auch fester Bestandteil des heutigen Zeitgeistes geworden. Hier finden Sie Beiträge und Hintergründe zu den Themen Digitalisierung und Künstliche Intelligenz (KI).

Aktuelle Beiträge zum Thema

Mehr Beiträge zum Thema
  • 15.02.2019 11:42 UhrKinderschutzSmartphone erst ab 14? Ja, unbedingt!

    Kinder müssen vor Smartphones geschützt werden. Wir brauchen keine Frühdigitalisierung, sondern endlich eine digitale Aufklärung. Ein Kommentar. Von Christian Hönicke mehr

    Auch für Kinder gehören Smartphones längst zum Alltag.
  • 14.02.2019 15:00 UhrSPD sucht ExpertenratDaten sind Diebstahl!

    Dass die SPD datengetriebene Innovationen fördern will, ist gut. Doch bis zum Ende gedacht ist die Sache noch nicht. Ein Kommentar. Von Mathias Müller von Blumencron mehr

    SPD Vorsitzende Andrea Nahles.
  • 14.02.2019 13:13 UhrSozialstaat der ZukunftMehr Wohlstand oder mehr Ungleichheit?

    Die SPD will den Sozialstaat reformieren – auch wegen des digitalen Wandels. Eine Studie prognostiziert, was im besten und im schlimmsten Fall passieren könnte. Von Marie Rövekamp mehr

    Es wird Gewinner und Verlierer der Digitalisierung geben.
  • 14.02.2019 08:18 UhrWettrüsten mit Russland und ChinaTrump-Regierung will Militär mit KI aufrüsten

    Die USA sehen sich durch Chinas und Russlands Investitionen in KI im Zugzwang. Trump sorgt sich um die Vormachtstellung des US-Militärs. Von Markus Lücker mehr

    Künftig soll Künstliche Intelligenz amerikanische Soldaten stärken, entlasten, schützen.
  • 14.02.2019 07:44 UhrLeistungsschutz und UploadfilterEU einigt sich auf Reform des Urheberrechts

    UpdateMit einem neuen Leistungsschutzrecht und der Einführung von Uploadfiltern will die EU Verlage stärken. Die Reform ist umstritten. Kippt sie noch? mehr

    Das neue Leistungsschutzrecht soll vor allem Internetriesen wie Google treffen.
  • 13.02.2019 23:10 UhrDeutsches Start-up VolocopterFlugtaxis sollen in sechs Jahren abheben können

    2025 fliegen hierzulande die ersten Lufttaxis, sagt eine Studie voraus. Hiesige Autobauer sind bei der Entwicklung der Senkrechtstarter vorne dabei. Von Jana Kugoth mehr

    Eine Computerdarstellung zeigt das Flugtaxi "Volocopter".
  • 13.02.2019 20:41 Uhr"Daten-für-alle-Gesetz"SPD will Unternehmen zum Teilen ihrer Daten zwingen

    Das „Daten-für-alle-Gesetz“ nimmt konkrete Formen an. Die SPD will große Digitalkonzerne wie Google und Facebook in ihrer Marktmacht beschneiden. Von Sebastian Christ mehr

    Die Großen im Auge: Mit einem neuen Gesetz soll der Wettbewerb in der Digitalbranche gefördert werden.
  • 13.02.2019 11:01 UhrKünstliche IntelligenzUS-Militär will verstärkt KI einsetzen

    Das Pentagon will seine Digitalstrategie ändern. Vor allem der Bereich Künstliche Intelligenz soll gestärkt werden. mehr

    Beherrschen Roboter bald die Welt?
  • 12.02.2019 21:33 UhrDigitalpakt für SchulenIm Streit ums Grundgesetz sind Lösungen erkennbar

    Wie weit darf der Bund den Ländern bei der Digitalisierung der Schulen helfen? Eine zentrale Frage scheint geklärt. Doch nicht alle Kompromisse sind belastbar. Von Albert Funk mehr

    Es gibt mal wieder Bund-Länder-Streit ums Grundgesetz.
  • 11.02.2019 14:48 UhrFirma der Woche: Horizn StudiosEin Koffer unter Strom

    Das Gepäck soll so smart sein, wie der Besitzer. Das Start-Up Horizn bringt Hartschalenkoffer mit eingebauter Powerbank auf den Markt. Von Magdalena Thiele mehr

    Horizn-Gründer Stefan Holwe und Jan Roosen (l.).
  • 11.02.2019 14:46 UhrKI-Strategie der BundesregierungBei Einrichtung neuer Professuren gibt es kaum Fortschritte

    Bisher hat es dazu keine Gespräche mit Ländervertretern gegeben. Unklar ist auch, wie die Förderung der Künstlichen Intelligenz evaluiert werden soll. Von Sonja Álvarez mehr

    KI-Experten sind weltweit begehrt. Die Bundesregierung kann bisher nicht sagen, wie sie ihre Strategie zeitnah umsetzen will.
  • 11.02.2019 08:39 UhrHauptstadtlageSPD-Chefin Andrea Nahles will nach vorne blicken

    Andrea Nahles präsentiert diesen Montag den Europawahl-Plan ihrer Partei und hat dazu einen Genossen aus Frankreich eingeladen. Was die Hauptstadt noch bewegt. Von Paul Starzmann mehr

    SPD-Vorsitzende Andrea Nahles.
  • 09.02.2019 12:13 UhrKünstliche Intelligenz und Filmwirtschaft"Algorithmen treffen bessere Entscheidungen als Menschen"

    Im Rahmen der Berlinale-Diskussion über Künstliche Intelligenz bei Hollywoods Anwälten Morrison Foerster wurde über Ethik und Rechtsprechung diskutiert. Von Elisabeth Binder mehr

    Künstliche Intelligenz wird auch die Filmwelt radikal verändern.
  • 08.02.2019 16:10 UhrStudie zur DigitalisierungBerlins Unternehmen entwickeln sich technisch zurück

    UpdateAlle sprechen über Digitalisierung. Doch in den meisten Branchen macht die Technik sogar Rückwärtsschritte – besonders auf dem Bau und im Sozialwesen. Von Markus Lücker mehr

    Die digitale Revolution mit Industrie 4.0 lässt noch auf sich warten.
  • 08.02.2019 09:42 UhrNach Kritik des Bundeskartellamts"Die Facebook-User haben keine Alternative"

    Der Chef der Monopolkommission, Achim Wambach, lobt das Bundeskartellamt. Facebook habe Schaden verursacht und müsse ihn nun beheben. Von Heike Jahberg mehr

    Facebook-Logo auf dem Bildschirm eines Smartphones
  • 07.02.2019 17:09 UhrLeute-NewsletterBezirke abschaffen? Aber nein!

    "Die Bürgernähe würde entschieden auf der Strecke bleiben": Bürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski antwortet auf Vorschläge für eine bessere Bezirkspolitik. Von Markus Hesselmann mehr

    Blick vom Teltower Damm auf den Altbau des Zehlendorfer Rathauses.

Ihr tägliches Entscheider-Briefing:

• Exklusive Nachrichten und Analysen, Personalien, Gesetze und Förderprogramme.

• Für Politik, Wirtschaft und Wissenschaft.

Jetzt kostenlos & unverbindlich testen!

Wöchentlicher Monitoring- & Analysebericht zur Energiepolitik:

• Bildet den komplexen Diskussionsprozess in der Politik ab.

• Gibt Ihnen die Sicherheit, keine relevanten politischen Entscheidungen zu verpassen.

Jetzt kostenlos & unverbindlich testen!