Binärcodes - die Grundbausteine der Digitalisierung erobern alle Lebensbereiche. Daraus ergeben sich immer neue, auch ethische Herausforderungen.Foto: Oliver Berg/dpa

Tagesspiegel Digitalisierung & KI

Was wäre unsere Welt ohne Digitalisierung? Die sogenannte Digitale Revolution hat mittlerweile nicht nur Bereiche wie Wirtschaft, Wissenschaft, Bildung und unsere Sozialstrukturen erschlossen, sondern ist auch fester Bestandteil des heutigen Zeitgeistes geworden. Hier finden Sie Beiträge und Hintergründe zu den Themen Digitalisierung und Künstliche Intelligenz (KI).

Aktuelle Beiträge zum Thema

Mehr Beiträge zum Thema
  • 16.01.2019 07:44 UhrComputerspieleSubtile Digitalisierung

    Computerspiele gewöhnen Nutzer daran, sich von undurchschaubaren Apparaten steuern zu lassen. Das ist ein Vorgeschmack auf die digitalisierte Gesellschaft. Ein Gastbeitrag. Von Gregor Engelmeier mehr

    Hauptsache: Weitermachen! Computerspiele sind eine Speerspitze der Verhaltensmodifikationsforschung.
  • 12.01.2019 10:12 UhrBildungsforscher Gerd Gigerenzer"Deutschland wird eine Überwachungsgesellschaft"

    Der Psychologe und Ex-Regierungsberater schlägt Alarm: Sprachassistenten sind Heimspione, Barbie verrät Geheimnisse aus dem Kinderzimmer. Ein Interview. Von Heike Jahberg mehr

    Gerd Gigerenzer ist Direktor des Harding-Zentrums für Risikokompetenz am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung und hatte im vergangenen Jahr als Mitglied des Sachverständigenrats für Verbraucherfragen ein Gutachten zum verbrauchergerechten Scoring erstellt.
  • 10.01.2019 10:38 UhrHauptstadtlageEine neue Handynummer als einziger Ausweg

    UpdateDer mutmaßliche Täter ist gefasst, doch vom Datenhack betroffene Politiker müssen weiter mit den Folgen leben: Unbrauchbare Smartphones, exponierte Familien. Von Robert Birnbaum mehr

    Smartphone-Nutzer in einer S-Bahn (Symbolbild)
  • 09.01.2019 14:03 UhrVerordnung des BundesverkehrsministersKfZ-Zulassungen sollen bald online möglich sein

    Die neuen Regeln zur Online-Zulassung sollen im Lauf des Jahres in Kraft treten. Verkehrsminister Scheuer will damit Bürokratie für Bürger und Händler abbauen. mehr

    Die Plakette müssen Autofahrer vom Amt abholen, den Rest wird man bald online erledigen können. Noch im Jahr 2019 sollen Online-Zulassungen flächendeckend möglich werden.
  • 09.01.2019 13:35 UhrDigitalexperte zu den Plänen von Jens Spahn"Ich nenne das eine Verführung des Bürgers"

    Der IT-Experte Hartmut Pohl warnt vor Sicherheitsrisiken bei der digitalen Patientenakte. Für besonders gefährlich hält er den Datenzugang übers Smartphone. Von Rainer Woratschka mehr

    Besonders sensibel. Gesundheitsdaten dürfen nicht in fremde Hände gelangen.
  • 09.01.2019 09:49 UhrKonsequenzen des DatendiebstahlsBarley will doppelte Identifizierung beim Einloggen

    Nach dem systematischen Datendiebstahl will die Justizministerin eine zentrale Anlaufstelle einrichten. Sie fordert auch eine Zwei-Faktor-Identifizierung. mehr

    Beispiel für Zwei-Faktor-Authentifizierung: Wer bei Facebook die zweistufige Anmeldung aktiviert, muss nach dem Passwort noch einen zusätzlichen Sicherheitscode eingeben.
  • 09.01.2019 08:30 UhrHauptstadtlageAfD fordert Schutz für eigene Spitzenpolitiker

    Nach der Attacke auf den Bremer AfD-Chef zeigen Videoaufnahmen einen brutalen Angriff. Außerdem schmiedet Spahn Pläne für ein IT-Sicherheitsgesetz. Von Maria Fiedler mehr

    Will Personenschutz für AfD-Politiker: Parteivize Georg Pazderski, hier nach der Abgeordnetenhauswahl in Berlin.
  • 08.01.2019 17:07 UhrExperten warnen vor Handy-ZugangSorge um sensible Gesundheitsdaten

    Informatikexperten sorgen sich um den Schutz von Gesundheitsdaten. Sie warnen vor allem vor der geplanten Zugangsmöglichkeit per Smartphone. Von Rainer Woratschka mehr

    Will Patienten auch Datenzugang per Smartphone ermöglichen: Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU).

Ihr tägliches Entscheider-Briefing:

• Exklusive Nachrichten und Analysen, Personalien, Gesetze und Förderprogramme.

• Für Politik, Wirtschaft und Wissenschaft.

Jetzt kostenlos & unverbindlich testen!

Wöchentlicher Monitoring- & Analysebericht zur Energiepolitik:

• Bildet den komplexen Diskussionsprozess in der Politik ab.

• Gibt Ihnen die Sicherheit, keine relevanten politischen Entscheidungen zu verpassen.

Jetzt kostenlos & unverbindlich testen!