Das Bundesverfassungsgericht hat in einem Grundsatzurteil zum ZDF den Einfluss der Politik auf den öffentlich-rechtlichen Rundfunk begrenzt.Foto: dpa

ZDF

"Wetten, dass...?", "Löwenzahn" und "Frontal 21" sind nur wenige der vielen Sendungen, die das ZDF produziert. Mit seinem breiten Programmangebot und etwa 3.600 Mitarbeitern gehört das Zweite Deutsche Fernsehen zu den größten öffentlich-rechtlichen Sendern Europas. Lesen Sie hier aktuelle Neuigkeiten zur Sendeanstalt und zum Programm des ZDF.

Aktuelle Beiträge

Mehr Beiträge zum Thema
  • 16.01.2019 09:38 Uhr1. FC Union BerlinNicolai Rapp: "Ich will mich bei Union durchsetzen"

    Marvin Friedrich und Florian Hübner bilden das beste Abwehrduo der Liga. Doch Neuzugang Nicolai Rapp von Erzgebirge Aue nimmt den Konkurrenzkampf an. Von Matthias Koch mehr

    Nicolai Rapp ist neu beim 1. FC Union.
  • 16.01.2019 09:10 UhrLangjähriger VereinspräsidentSC Paderborn trauert um Wilfried Finke

    Mehr als 20 Jahre lang war der Unternehmer Präsident des Fußballklubs. 2014 gelang der Aufstieg in die Bundesliga. Nun ist Finke mit 67 Jahren gestorben. mehr

    Der Erfolg des SC Paderborn war eng mit Wilfried Finke verknüpft.
  • 14.01.2019 10:49 UhrZweite Liga1. FC Union verpflichtet Nicolai Rapp

    Nach drei Abgängen präsentieren die Berliner ihren ersten Winterzugang. Innenverteidiger Nicolai Rapp kommt von Erzgebirge Aue. mehr

    Nicolai Rapp (links) wechselt nach anderthalb Jahren in Aue zum 1. FC Union.
  • 11.01.2019 17:17 UhrFast 14 Millionen Zuschauer bei ARD und ZDFGroßes Interesse an TV-Specials zum Winterchaos

    Die Quoten für den "Brennpunkt" im Ersten und das "ZDF spezial" belegen die Anteilnahme der Menschen an der Situation im Alpenraum Von Joachim Huber mehr

    Feuerwehrleute räumen in Inzell den Schnee vom Dach eines Hauses. Neuer Schnee ist bereits im Anmarsch.

Mehr zur ARD

Mehr zum Rundfunkbeitrag