28.10.2010 11:24 Uhr

Wen die Arbeitslosenstatistik verschweigt

Arbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) lässt sich feiern: Zum ersten Mal seit der Wirtschaftskrise ist die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland wieder unter die Drei-Millionen-
Marke gerutscht. Aufgrund der Herbstbelebung waren im Oktober nur 2.945.000 Menschen auf Jobsuche - das ist der niedrigste Wert in dem Monat seit 18 Jahren.

Foto: dpa

Zahlen im September Wenig Hoffnung für Arbeitslose

Der Arbeitsmarkt stagniert – Volkswirte überrascht das nicht, Gewerkschafter sind besorgt. Berlin zeigt sich etwas dynamischer als der Durchschnitt. mehr