04.07.2017 14:43 Uhr

Geschichte der Wohnriesen aus Beton

1980, als diese Aufnahme entstand, türmten sich überall Sandberge, an denen die Kinder der ersten Mieter ihren Spaß hatten. Da war der Aufbau der Großsiedlung Marzahn bereits fünf Jahre im Gange. Liebe Leserinnen, liebe Leser: Senden Sie Ihre Fotos aus Marzahn an leserbilder@tagesspiegel.de! - Foto: Gerd Danigel (CC: BY-SA 4.0)

Gerd Danigel

2000 Postkarten und unendlich viel Kiez-Wissen Berlin-Biesdorf, seine Liebe

„Vergesst die alten Dörfer nicht.“ Dieser Mann ist Ortschronist und kennt Marzahn-Hellersdorf so gut wie kaum ein anderer. Jetzt bringt er ein neues Heft raus. Von Paul Lufter mehr